Nostalgie der 90er: Diese Retro-Süßigkeiten haben wir alle geliebt

Begib dich mit uns auf eine Zeitreise zu den skurrilsten Kult-Süßigkeiten der 90er Jahre

Nostalgie der 90er: Diese Retro-Süßigkeiten haben wir alle geliebt

Erinnerst du dich noch an die 90er? Das Jahrzehnt der neonfarbenen Klamotten, Buffalo Plateau-Schuhe und Zick-Zack-Scheitel. Du saßt auf deinem aufblasbaren Sessel und kümmertest dich rührend um dein allererstes Haustier: dein Tamagotchi. Im Fernsehen liefen Talkshows und aus dem Radio schallten die Backstreet Boys. Es war ein Jahrzehnt zwischen Kult und Trash.

In den 90er Jahren waren nicht nur die Klamotten fraglich, auch die Süßigkeiten von damals wirken aus heutiger Sicht eher skurril als lecker. Denn damals spielte vor allem die Aufmachung der Süßigkeiten eine große Rolle. Der Geschmack war oftmals nebensächlich. So durften wir uns an Zuckerperlen aus der Babyflasche oder Schleckbrause aus aufschraubbaren Früchten "erfreuen".

Nichtsdestotrotz haben die aufsehenerregenden Süßigkeiten von damals allein wegen ihres Nostalgie-Faktors den Kult-Status verdient und zaubern garantiert jedem Kind der 90er auch heute noch ein Lächeln ins Gesicht.

Begib dich mit uns auf eine Reise durch die Retro-Süßigkeiten deiner Kindheit und entdecke lang vergessene Schätze und alte Jugendsünden.


Center Shock

Center Shock

Deal anzeigen
0,99 €

Wer kennt sie nicht: Die Schocker unter den Kaugummis. Dass diese Kaugummis früher in der Schule auf den Pausenhöfen als Mutprobe verteilt wurden, hatte einen guten Grund: Sie sind so sauer, dass sich einem beim Essen das Gesicht verzieht. Was man als Kind nicht alles isst...

Crazy Dips

Crazy Dips

Deal anzeigen
0,49 €

"Lecken, dippen und ausflippen" ist der Slogan von Crazy Dips und crazy ist bei diesem Lutscher wirklich nicht übertrieben. Denn man muss schon etwas verrückt sein, um an einem Lolly in Fuß-Form zu lecken.

Aber immerhin gehört Crazy Dips zu den leckeren Süßigkeiten der 90er. Das absolute Highlight war aber nicht der Lutscher, sondern die Knusperbrause in der Verpackung.

Für diesen Lutscher würden wir auch heute noch zu Fuß-Fetischisten werden.

Kaugummi-Zigaretten

Kaugummi-Zigaretten

Deal anzeigen
0,49 €

Aus pädagogischer Sicht wohl eher fraglich, aber früher einfach total angesagt: Kaugummi-Zigaretten, die sogar "rauchen" konnten, wenn man in sie hineinpustete. Wahlweise auch in der Schokoladenvariante erhältlich. Für alle Kids, die ihrem Papa nacheifern wollten eine tolle, nikotinfreie Alternative. Was waren die 90er Jahre nur für eine verrückte Zeit.


Heinerle Baby-Fläschchen mit Liebesperlen

Heinerle Baby-Fläschchen mit Liebesperlen

Deal anzeigen
0,79 €

Die Zuckerschock-Perlen in der berühmten Babyflasche ließen damals alle zu Flaschenkindern werden. 

Das ist übrigens bei weitem nicht das skurrilste Gefäß, in dem es diese Liebesperlen zu kaufen gibt. Es gibt sie auch in der Plastik-Gehstock-Variante. Für die Kleinen, die besonders reif für ihr Alter sind und schon eine Gehhilfe beim Laufen benötigen.


Essbare Uhren und Ketten

Essbare Uhren und Ketten

Deal anzeigen
8,50 €

Damals wie heute total praktisch: Essbare Armbänder und Halsketten. So konnte man Naschen und hatte gleichzeitig die Hände frei. Diese süßen Uhren und Ketten sehen nicht nur süß aus, sondern bestehen wirklich fast zu 90% aus purem Zucker.

Sweet 'n Fun Super Gum: Kaugummis mit Tattoos

Sweet 'n Fun Super Gum: Kaugummis mit Tattoos

Deal anzeigen
8,99 €

Bei dieser Süßigkeit ging es hauptsächlich um die in der Packung enthaltenen Klebe-Tattoos. Denn diese Kaugummis glichen von der Konsistenz eher einer Schuhsohle als einem Kaugummi. 

Schleckmuscheln

Schleckmuscheln

Deal anzeigen
1,99 €

Die Leckmuscheln stammen ursprünglich sogar aus den 60er Jahren, konnten sich aber bis in die 90er halten. Angeblich gibt es sie sogar in 3 verschiedene Geschmacksrichtungen. Wir können uns jedenfalls nur noch an eine erinnern: Zucker.

Hitschler Brizzl Ufos

Hitschler Brizzl Ufos

Deal anzeigen
1,69 €

Diese Ufos aus Esspapier und Brausefüllung durften wirklich in keiner selbst zusammengestellten Süßigkeiten-Tüte fehlen. Der Geschmack dieser oblatenförmigen Köstlichkeit war auf jeden Fall nicht von dieser Welt.

Eichetti Schleckbrause-Früchte

Eichetti Schleckbrause-Früchte

Deal anzeigen
12,99 €

Brause gab es in den 90ern wirklich in jeder erdenklichen Form. Zum Beispiel in diesen aufschraubbaren Plastik-Früchten. Gesund waren die Früchte sicher nicht, aber man konnte sie als coole Eiswürfelformen benutzen, wenn man sie mit Wasser befüllt und eingefroren hat.

Tubble Gum Tutti Frutti

Tubble Gum Tutti Frutti

Deal anzeigen
0,99 €

Das, was aus dieser Tube kam, sah weder appetitlich aus, noch hat es sonderlich gut geschmeckt. Trotzdem haben ihn damals alle geliebt: den flüssigen Kaugummi aus der Tube.

Eichetti Eiskonfekt Vekao

Eichetti Eiskonfekt Vekao

Deal anzeigen
0,99 €

Dieses Eiskonfekt durfte in keinem Kühlschrank fehlen. Knallbunt und super lecker war es besonders in den heißen Sommermonaten eine super Abkühlung.

Schleckpulver-Stangen

Schleckpulver-Stangen

Deal anzeigen
1,99 €

Nein das sind keine neonfarbenen Knicklichter für den nächsten Rave. Das sind Schleckpulverstangen. Die mit Brause gefüllten Strohhalme waren damals aus keinem Kiosk wegzudenken.

Swizzels Candy Lipstick

Swizzels Candy Lipstick

Deal anzeigen
1,99 €

Diese Lippenstifte waren der Traum eines jeden Mädchens und durften in keinem Schulrucksack fehlen: Essbare Brause-Lippenstifte. Einziger Nachteil: Wer hinter den verschiedenen Farben der Lippenstifte jeweils eine andere Geschmacksrichtung erwartete, wurde enttäuscht. Es gibt sie leider nur in einer.

De Beukelaer Erfrischungs-Stäbchen

De Beukelaer Erfrischungs-Stäbchen

Deal anzeigen
1,09 €

Erfrischungsstäbchen sollen sich besonders in den Sommer-Monaten vermehrter Beliebtheit erfreuen. Auch wenn wir uns fragen, wie erfrischend Schokoladen-Sticks mit einer durchsichtigen Gelee-Füllung im Sommer sein können.