Türchen öffne dich! Last Minute Adventskalender, über die sich Kinder und Erwachsene freuen

Alle Jahre wieder läuft ab 1. Dezember der Countdown: 24 Türchen gilt es bis Weihnachten zu öffnen. Was für Kinder das Highlight ist, kann Eltern Schweißperlen auf die Stirn treiben. Doch damit ist jetzt Schluss - dank dieser genialen Adventskalender.

Kathrin Winter von Kathrin Winter   |   22 November 2018
Türchen öffne dich! Last Minute Adventskalender, über die sich Kinder und Erwachsene freuen

Selbst gebastelt oder gekauft? Süßigkeiten oder Spielzeug? Was kleineres oder die ganz große Nummer? Jedes Jahr stehen wir vor der gleichen Frage. Mit welchem Adventskalender überraschen wir unsere Liebsten denn dieses Mal? Nicht zu vergessen: dieser Zeitdruck. Schließlich muss alles spätestens am 30. November organisiert und aufgebaut sein. Aber keine Panik: wir haben für euch tolle Adventskalender zusammengestellt. Und auch für den oder die Liebste, für Mamis oder Papis, für die Oma oder die Schwester, die beste Freundin oder den Kumpel ist etwas dabei. Mit diesen Kalendern ist die Vorfreude bei Groß und Klein garantiert.


Adventskalender: Konsum oder Tradition?

Kerzen als Adventskalender

Wir finden: es ist ein wunderbarer Brauch, der die Weihnachtszeit einläutet, diesen ganz besonderen Zauber versprüht – und uns alle für 24 Tage wieder ein bisschen Kind werden lässt. Übrigens ist der Adventskalender eine christliche Tradition und taucht in Deutschland das erste Mal um 1850 auf. Damals malte man Kreidestriche an die Wand, ließ eine Kerze jeden Tag ein bisschen mehr abbrennen oder hatte einen simplen Abrisskalender. 1920 kam dann der erste Adventskalender mit Türchen, hinter denen sich gemalte Motive versteckten, auf den Markt. Dreißig Jahre später die Schoko- und Keksversionen. Und heute gibt es eigentlich nichts, was nicht verpackt wird: Bier, Parfum, Kräuter, Spielzeug – und auch bei den selbst gebastelten und befüllten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: von Süßigkeiten bis Liebesbotschaften ist alles dabei. Wie viel man investieren möchte, bleibt jedem elbst überlassen. Hauptsache ihr, und eure Liebsten, habt dieses Leuchten in den Augen, denn das ist unbezahlbar.


Wie sieht euer Adventskalender aus?

Klassischer Kalender mit Schokolade

Wir haben eine Umfrage unter Müttern und Vätern gemacht –  viele spannende Tipps und lustige Begebenheiten gehört. Auch für Nicht-Eltern lesenswert!

„Unsere Kinder sind inzwischen so alt, dass sie nicht jeden Tag eine Kleinigkeit auspacken müssen. Sie bekommen am 24.12. schon in der Früh ein Gemeinschaftsgeschenk. Ich gebe also kein Geld für Krimskrams aus, sondern wir investieren in einen konkreten Wunsch, meist ein Brettspiel, das die Stunden bis das Christkind kommt verkürzt.“ 
Sabine, Mama von drei Kindern 17, 14 und 12 Jahre alt 

„Wir haben unserem Kind erzählt, dass die Engel den Adventskalender füllen. Meine Tochter wundert sich mittlerweile, wann denn Engel im Drogeriemarkt einkaufen gehen...“   
Christina, Mama von Clara, 5 Jahre alt

„Wir kaufen den klassischen Schokokalender – und alle sind happy. Ich erst recht, weil ich viel, viel weniger Stress habe.“
Julia, Mama von Emil, 8 Jahre

„Ganz klar: Playmobil rules! Ich packe den gekauften Kalender aber aus und verteile den Inhalt auf die zwei Kalender meiner Mädchen, in die restlichen Boxen kommt Süßes.“
Stefanie, Mama von Lena und Amelie, 10 und 8 Jahre

„Wir verschenken auch Aktionen wie Eislaufengehen oder fernsehen.“ 
Christiane, Mama von Lukas und Anouk, 5 und 8 Jahre

„Wir wechseln uns jährlich ab: einmal basteln die Kinder uns Eltern einen Kalender – und umgekehrt. Ihnen macht das Beschenken inzwischen fast mehr Spaß.“
Hannes, Papa von Lotte und Anna, 16 und 19 Jahre

„Bei uns wird abwechselnd geöffnet – meistens teilen sich die Jungs dann die Süßigkeit, die wir darin versteckt haben.“ 
David, Papa von Lasse und Ruben 9 und 11 Jahre

„Ich war oft spät dran. Jetzt fülle ich zum Start absichtlich nur die ersten 2 Säckchen. Die anderen Inhalte kaufe ich dann nach und nach – so kann ich vielleicht den ein oder anderen Wunsch aufschnappen und erfüllen - und bin total entspannt.“ 
Anika, Mama von zwei Jungs, 3 und 6 Jahre


5 Adventskalender für Kinder

Die Klassiker von großen Herstellern haben wir nicht ausgewählt, denn die kennt ihr bestimmt sowieso. Hier sind fünf ungewöhnlichere Kalender, die eure Kinder begeistern werden.


Adventskalender mit Haarspangen von Meri Meri

Adventskalender mit Haarspangen von Meri Meri

Deal anzeigen

In einem hübschen Leinenbeutel verstecken sich 24 stilvolle und schlichte Messinghaarspangen mit Motiven wie Weihnachtsbaum, Regenbogen oder Rentier. Der Beutel lässt sich an einer goldenen Glitzer-Schlaufe aufhängen, die Haarnadeln stecken verpackt und nummeriert in einzelnen Fächern. Praktisch: Der Beutel hat ein extra großes Fach mit goldenem Reißverschluss und zwei dekorative rote Quasten. Er kann also später zusammengerollt und als Schmucktäschchen verwendet werden.
Super süß für Mädchen zwischen 3 und 33 Jahren.


Das Weihnachtsfest der Tiere vom Ernst Kaufmann Verlag

Das Weihnachtsfest der Tiere vom Ernst Kaufmann Verlag

Deal anzeigen

Einfach zauberhaft ist dieses Adventskalenderbuch: es erzählt in Wort und Bild die Geschichte der Waldtiere, die zum ersten Mal gemeinsam Weihnachten feiern. Bei den Vorbereitungen geht es natürlich drunter und drüber. Jeden Tag liest man ein Kapitel vor, parallel können eure Kinder Fensterbilder dazu aufkleben. So erinnert man sich jeden Tag an Fuchs, Maus und Reh - gleichzeitig darf die eigene Phantasie und Kreativität ausgelebt werden. Zuhören können schon die Kleinsten, nur beim Aufkleben muss man ihnen vielleicht helfen. Ideal auch für Schulklassen (jedes Kind darf mal vorlesen) oder Kindergartengruppen. Unsere Idee: versucht das „Auspacken“ auf den Nachmittag zu legen – oder, wenn eure Kleinen das nicht durchhalten, plant in der Früh ein bisschen mehr Zeit zum Vorlesen und Aufkleben ein. 

DIY-Füchslein aus Papier von EinfachSchön

DIY-Füchslein aus Papier von EinfachSchön

Deal anzeigen

Super cool – und ein absoluter Allrounder! Über diese DIY-Füchslein freuen sich Kinder und Erwachsene. Ihr seid keine Bastelfüchse? Keine Sorge, das Set ist kinderleicht und all inklusive! Die Box besteht aus 24 Tütchen, Füchsen mit Bauch und Fuchsschwanz zum Ausschneiden, Naturgarn zum Aufhängen, Mini-Holzklammern und Zahlen zum Aufkleben. Alles was ihr noch braucht, sind Kleber, Schere und Krimskrams für die Befüllung. Gut zu wissen: Die Füchslein-Tüten sind gar nicht so klein: Hier die Maße: 19 x 14 cm, der Boden ist 5,5 cm.


Ein Holzzug mit Schubladen von Brubaker

Ein Holzzug mit Schubladen von Brubaker

Deal anzeigen

Eine schöne Tradition alle Jahre wieder den gleichen Adventskalender aufstellen statt was Neues zu kaufen. Dieser Zug begleitet eure Kinder und vielleicht auch einmal eure Enkelkinder. Erst kann man ihn mit kleinen Süßigkeiten befüllen, werden die Kinder größer mit Gutscheinen. Die kleine Eisenbahn (ca. 46 x 9,5 x 11 cm) in Naturholz mit weiß lackierten Elementen hat nummerierte Mini-Schubladen. Der Zug ist übrigens ein hübsches Deko-Element und nicht so knallbunt wie viele andere Kalender.


Adventlicher Rätselspaß von ars Edition

Adventlicher Rätselspaß von ars Edition

Deal anzeigen

So spannend, unterhaltsam und witzig kann man die Zeit bis Weihnachten auch verkürzen! Der „ultimativ knifflige Advents-Rätsel-Kalender“ wurde von Norbert Golluch und Marielle Enders liebevoll gestaltet und illustriert. Jeden Tag löst ihr neue Gedächtnis-, Wort- und Bilderspiele, z.B. verdrehte Weihnachtswörter wieder in Ordnung bringen oder die Schneemänner finden, die zu tief in den Weihnachtspunsch geguckt haben. Jedes Rätsel steht auf einer hübschen Karte, die man abreißen kann. Und der Preis ist mit knapp zehn Euro fast schon ein Weihnachts-Schnäppchen, das man auch mal einfach so verschenken kann. Ab 10 bis 99 Jahre.

Adventskalender für Erwachsene

Hand aufs Herz: wie groß ist eure Freude, wenn ihr selbst mit einem Adventskalender überrascht werdet? Riesig, oder? Und dieses Gefühl könnt ihr mit unseren Ideen verschenken – oder ihr verschickt einfach den Link zu diesen Kalendern mit Augenzwinkern an eure Partnerin oder euren Partner. Wer weiß, vielleicht wartet dann am 1. Dezember eine Überraschung auf euch?

Adventskalender "Was ich an dir liebe" vom riva Verlag

Adventskalender "Was ich an dir liebe" vom riva Verlag

Deal anzeigen
hugendubel.de
2,95 € Versand
1 bis 3 Tage
6,99 €
Deal anzeigen

Romantischer geht´s nicht! Im gebundenen Buch „Was ich an dir liebe“ findet ihr 24 leere Seiten – die ganz viel Platz für eure Gefühle lassen. Hier und da gibt es kleine Anregungen wie „Was ich auf dem Weihnachtsmarkt am liebsten mit dir mache“ oder „Kannst du dich an diesen besonderen Abend in diesem Jahr erinnern? Wir waren hier:..“ – und dann könnt ihr drauf los schreiben, malen oder auch einfach etwas einkleben, z.b. eine Kinokarte oder eine Speisekarte des Lieblingslokals. Das Schöne daran: auch für euch ist es ein Geschenk, denn schon beim Ausfüllen feiert ihr eure Liebe!

Adventskalender mit Lakritz von Knud

Adventskalender mit Lakritz von Knud

Deal anzeigen

Damit könnt ihr einen Lakritz-Fan unfassbar glücklich machen. 24 mal Lakritz, 24 mal eine Geschmacksexplosion, denn keiner verarbeitet die Süßholzwurzel so außergewöhnlich wie der Hersteller Knud. In verschieden großen Boxen stecken mal salzige, süße, fruchtige oder herbe Kostproben, insgesamt 860 Gramm (Achtung: das ist nicht so viel!). Das Design des Aufstellkalenders ist so lässig, dass man es nächstes Jahr einfach wieder befüllt. Dann vielleicht mit Marzipan? 


Eine Kerze mit Kalender von Ferm Living

Eine Kerze mit Kalender von Ferm Living

Deal anzeigen

Oh, wie das duftet – so herrlich nach Zimt. Jetzt fehlt nur noch „Last Christmas“ von Wham! und wir sind endgültig im Weihnachtsmodus. Diese Kerze vom dänischen Wohndesign Label Ferm LIVING ist – zumindest bei uns – ein eher untypischer Adventskalender. In Dänemark hat die adventliche Kalender-Kerze dagegen Tradition: 24 Tage lang wird eine Kerze Stück für Stück abgebrannt. Puristisch und edel, versehen mit einem kleinen Kalender, auf dem jeder Tag abgestrichen werden kann. Super für Design-Lovers!    

Ein Krimi auf 24 Weihnachtskugeln von ars vivendi

Ein Krimi auf 24 Weihnachtskugeln von ars vivendi

Deal anzeigen
hugendubel.de
2,95 € Versand
1 bis 3 Tage
11,99 €
Deal anzeigen

Spannung pur steckt in der kleinen Metalldose: Autor Thomas Kastura erzählt in „Apfel, Zimt und Todeshauch“ einen Knaller-Krimi. Nur so viel: es geht um einen Bankraub, große Gefühle, Verrat, Misstrauen, Freundschaft – und Vincents Freilassung am Heiligen Abend. Jeden Tag öffnet man das Döschen, nimmt eine hübsch gestaltete Papier-Weihnachtskugel mit Goldbändchen heraus, liest den Text, hängt die Kugel anschließend auf – und kann den nächsten Tag kaum abwarten.

Ein Duftölkalender von Primavera

Ein Duftölkalender von Primavera

Deal anzeigen
florem.com/de
3,90 € Versand
1 bis 3 Tage
45,00 €
Deal anzeigen

Wir sind verliebt! Dieser Kalender ist so wunderschön dezent illustriert, man könnte ihn auch nur zur Dekoration aufstellen. Wäre aber schade, denn hinter jedem Türchen verstecken sich duftende Öle von Primavera. Das deutsche Unternehmen stellt seit über 30 Jahren Naturkosmetik her: Nachhaltigkeit gehört zur Firmenphilosophie. Kurz: ihr kauft Bio-Qualität vom Feinsten! Eine mitgelieferte Broschüre erklärt, wie die verschiedenen Öle angewendet und gemixt werden können – zum Beispiel als Badezusatz, zur Körperpflege oder in der Duftkerze. Die Fläschchen duften z. B. nach Zeder, Lavendel und Rosengeranie. Es verstecken sich im Kalender 17 ätherische Öle, 6 verschiedene Duftmischungen und 2 Bio Pflegeöle. Daran könnt ihr garantiert bis zum nächsten Advent schnuppern.

Kathrin Winter
von Kathrin Winter

Sie arbeitet als freie Journalistin in München, wenn sie nicht zu Hause oder in einer Redaktion am Schreibtisch sitzt, geht sie im Herbst am liebsten „in die Schwammerl“ - also zum Pilze suchen in den Wald.