Von Lego bis Fidget Spinner: Das beliebteste Spielzeug der Welt

Lego, Barbie, Playmobil oder gar der noch recht frische Fidget Spinner? Wir haben uns auf die Suche nach dem beliebtesten Spielzeug der Welt gemacht und die schönsten Geschenke für Kinder und jung gebliebene Erwachsene entdeckt.

Nico Barbat von Nico Barbat   |   04 Januar 2019
Von Lego bis Fidget Spinner: Das beliebteste Spielzeug der Welt

Nicht nur Kinder wollen spielen, auch Erwachsene freuen sich über cooles Spielzeug. Wie wäre es mit einer schnellen Runde mit dem Lego Star Wars Millennium Falcon? Oder mit einem schnellen Dreh mit dem gehypten Fidget Spinner? Oder mit einer Playmobil-Figur von Martin Luther für die Glasvitrine?

Wir haben einen Streifzug durch die letzten 70 Jahre unternommen und für dich die beliebtesten Spielzeuge der Welt gefunden, die schon seit Jahrzehnten die Herzen erobern. Und das alles ohne jegliche Elektronik!

Platz 1: LEGO

Verschiedene bunte LEGO-Bauelemente liegen verstreut herum.

LEGO ist der größte Spielzeughersteller der Welt. Jedes Jahr werden 19 Milliarden LEGO-Elemente produziert - genug, um den Globus fünfmal zu umrunden. Mit einem Verkauf von über 400 Milliarden LEGO-Steinen seit 1949 ist LEGO mit Abstand das beliebteste Spielzeug der Welt.

Das dänische Unternehmen LEGO bietet auch über 50 verschiedene Farben für die Steine an - das sorgt für endlose Stunden Spielspaß! Kinder können ihre Fantasie ausleben, um steil aufragende Wolkenkratzer zu bauen, Szenen aus ihren Lieblingsfilmen nachzubilden oder den Grundstein für epische Schlachten mit LEGO-Sets zu legen. LEGO-Bauen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gut für das Gehirn, da die Herstellung dieser Modelle oft eine echte Herausforderung darstellt.

Für Erwachsene bietet LEGO eigene Modelle wie den Star Wars Millennium Falcon an - um das rund 830 Euro teure Schnäppchen fertigzustellen, sollte man allerdings die eine oder andere Nachtschicht einplanen.

Platz 2: Hot Wheels

Bunter Hot-Wheels-Oldtimer auf weißem Hintergrund

Seit mehr als 40 Jahren rasen "Hot Wheels"-Rennwagen in Kinder- und Wohnzimmern herum und hinterlassen an den Füßen vieler ahnungsloser Erwachsener blaue Stellen. Der amerikanische Comic- und Spieleriese Mattel hat bereits mehr als 6 Milliarden Autos in 11.000 verschiedenen Varianten und 800 Modellen verkauft. Schätzungsweise 41 Millionen Kinder haben diese Autos  in ihrem Leben zum Rollen gebracht!

"Hot Wheels" bietet auch eine Reihe von Rennstrecken-Spielsets an, mit denen Autos erstaunliche Sprünge durch die Luft absolvieren und auf todesmutigen Strecken cruisen können. Da lassen sich auch Erwachsene gerne zu ein paar Runden auf heißen Reifen überreden.

Platz 3: Playmobil

Verschiedene Spielfiguren und Fahrzeuge von Playmobil in einer Winterlandschaft

Alles begann mit einem Bauarbeiter, einem Ritter und einem Indianer: 1974 erschienen die ersten Playmobil-Figuren von geobra (Brandstätter Gruppe) auf dem Markt. Mittlerweile wurden stattliche 3 Milliarden Figuren verkauft, die in großen Teilen in Deutschland produziert werden.

Zwar haben alle aus Kunststoff gefertigten Figuren eine praktische Einheitsgröße, exakte 7,5 Zentimeter, doch mittlerweile tummeln sie sich in 30 Spielthemen, vom Bauernhof bis zur Piratenwelt, von Star Wars bis Ghostbusters.

Die meist verkaufte Einzelfigur ist übrigens Martin Luther – seit der Erstauflage im Jahr 2015 wanderte die Playmobil-Figur des Reformators über eine Million Mal über die Ladentheke. Nicht nur Jungs und Mädels lassen sich also von den kleinen Miniwelten aus Kunststoff verzücken, sondern durchaus auch der ein oder andere Erwachsene ...

Platz 4: Barbie

Zwei Barbie-Puppen sitzen auf einer Bank und schauen sich in die Augen.

Junge Mädchen lieben Barbie-Puppen seit fast 60 Jahren. Nach Angaben des Spielzeugherstellers Mattel wird etwa alle drei Sekunden eine Barbie-Puppe verkauft - das hat die absoluten Verkaufszahlen auf über eine Milliarde Puppen hochgeschraubt und Barbie zu einem der beliebtesten Spielzeuge der Welt gemacht.

Heutzutage treten Barbie und ihr platonischer Freund Ken in unzähligen Varianten auf. Man kann die Puppen in verschiedenen ethnischen Rassen, Hautfarben, Körperformen und sogar Berufsuniformen kaufen. So können die Kleinen Barbie alle möglichen Abenteuer erleben lassen. Als Flugbegleiterin neue Länder entdecken, als Ärztin Leben retten oder gar als Kampfpilotin für Adrenalinschub sorgen? Barbie kann das!

Mit so vielen Auswahlmöglichkeiten, wird es nicht allzu schwer fallen, eine passende Barbie-Figur für jedes junge Mädchen - oder sogar jeden Jungen - zu finden.

Platz 5: Super Soaker

Wasserpistole von Hasbro im Star-Wars-Look

Seit der Erfindung des Super Soaker durch den NASA-Ingenieur Lonnie Johnson im Jahr 1982 und der Markteinführung im Jahr 1990 ist diese Wasserwaffe unglaublich gefragt. Davor waren Wasserwerfer billiges Wegwerfspielzeug, aber die Super Soaker veränderte alles drastisch mit seiner Fähigkeit, Wasser zehn und mehr Meter weit weg zu schießen! Wer schon das Glück hatte, eines dieser Spritzwunder auszuprobieren, weiß, dass dieses Spielzeug die Wasserschlacht auf eine ganz neue, actiongeladene Ebene gebracht hat.

In letzter Zeit wurden weltweit rund 200 Millionen Super Soakers in über 175 Varianten verkauft, was führenden Spielzeugherstellern wie Hasbro schon über eine Milliarde Dollar Umsatz einbrachte. Wasser ab!

Platz 6: Fidget Spinner

Ein schwarzer Fidget Spinner in der Hand eines Mannes vor einer Marmorplatte.

"Fidget Spinner" heißt auf Deutsch übersetzt vielleicht so etwas wie "Zappelphilipp". Der kleine Fingerkreisel war eines der meist verkauften Spielzeuge des Jahres 2017. Manch einer behauptet, dass dieses Spielzeug Angst und Stress abbaue, aber vor allem nerven die Zappelspinner Lehrer und Eltern und halten Kinder stundenlang auf Trab!

Ob die Popularität des Zappelspinners nur eine Modeerscheinung oder etwas Längerfristiges (wie das zuvor besprochene Spielzeug) ist, bleibt noch abzuwarten. Dessen ungeachtet war der Fidget Spinner einer der größten Spielzeugverrücktheiten des bisherigen 21. Jahrhunderts mit einem Rekordumsatz von über 200 Millionen Euro in einem einzigen Jahr. Sogar Prominente wie Kim Kardashian sind mit personalisierten Versionen auf den Spinner-Zug aufgesprungen. Abgedreht!

Spielzeug im Vergleich

1 - 4 von 6
Lego Lego Hot Wheels Hot Wheels Playmobil Playmobil Barbie Barbie Super Soaker Super Soaker Fidget Spinner Fidget Spinner
LEGO Hot Wheels Playmobil Matell Hasbro Zekpro
City 60139 Mobile Command Rebound Raceway Großer Bauernhof (6120) Dreamtopia Meerjungfrau Super Soaker B8248EU4 Fidget Spinner
Nico Barbat
von Nico Barbat

Nico Barbat, Jahrgang 1975, wollte „was mit Medien“ machen und wurde professioneller Wortschubser. Gründete und leitete Technik- und Sport-Magazine. Seit 2018 als Chefredakteur bei comprigo auf der Suche nach dem besten Produkt aller Zeiten. Hat ein Faible für Computer der 80er, Autos der 70er und Design der 60er und ist felsenfest überzeugt, dass „Monkey Island“ das bessere „Fluch der Karibik“ ist. Mag lange Wandertouren und träumt vom Haus am Fjord.