Programmieren lernen für Kinder: Die besten kindgerechten Spielzeuge

Mit diesen innovativen Kinder-Spielzeugen kannst du deine Kinder spielend an Programmiersprachen heranführen und lernst auch noch selbst dabei

Programmieren lernen für Kinder: Die besten kindgerechten Spielzeuge

In jeder Schule und selbst einigen Kindergärten sind Fremdsprachen fest im Lehrplan integriert. Programmiersprachen werden jedoch nur sehr vereinzelt gelehrt. Dabei werden Programmiersprachen immer wichtiger und die Anzahl der Leute, die sie beherrschen ist prozentual noch sehr gering. Die Kinderbuch-Autorin und Programmiererin Linda Liukas fasst dieses Problem wie folgt zusammen: "Code ist die Sprachkompetenz des 21. Jahrhunderts. Daher ist es wichtig, dass die Menschen das ABC des Programmierens beherrschen. Unsere Welt wird zunehmend durch Software gesteuert und wir brauchen eine größere Vielfalt unter denjenigen, die sie entwickeln.“ 

Wie bei jeder anderen Sprache auch, ist es besonders einfach diese in einem jungen Alter zu erlernen, da Kinder deutlich lernfähiger als Erwachsene sind. Um Kinder spielend an die Denkweise und Logik des Programmierens heranzuführen, gibt es viele tolle kindgerechte Spielzeuge, die wir in diesem Artikel vorstellen wollen. Von ganz einfachen analogen Spielen für Kinder ab 3 Jahren, bis hin zu selbst programmierbaren Robotern für Kinder ab 9 Jahren, stellen wir dir für alle Altersklassen interessante Kinder-Spielzeuge vor. Auch ältere Kinder und Erwachsene werden an dem ein oder anderem Spielzeug  bestimmt Gefallen finden.

 




Osmo Coding-Set für iPads

Osmo Coding-Set für iPads

Deal anzeigen
59,99 €

Mit dem "Osmo Coding"-Set für iPads lernen Kinder mithilfe von realen Blöcken und einem interaktiven Spiel als App für iPad und iPhone einfache Kenntnisse über das Programmieren. Bei dem Spiel geht es um ein kleines Monster namens Awbie, das man durch Programmierbefehle dazu bringen kann Erdbeeren zu essen. Die Anordnung der bunten Programmier-Blöcke bestimmt dabei die Reihenfolge der Handlungen von Awbie. Das Spiel kann sowohl von nur einem, als auch von mehreren Kindern gleichzeitig gespielt werden und ist für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren empfohlen


Auf die Plätze, fertig, Code!™ Spielset

Auf die Plätze, fertig, Code!™ Spielset

Deal anzeigen
39,10 €

In diesem analogen Spiel geht es darum, dass sich Kinder gegenseitig mit Befehlen und Programmierkarten durch ein Labyrinth führen. Hierbei sind besonders das Erteilen und Befolgen von Anweisungen wichtige Lernprozesse, die Kinder auf die Logik des Programmierens vorbereiten. "Auf die Plätze, fertig, Code!" fördert aber nicht nur die logische Denkfähigkeit der Kinder, sondern lehrt sie auch Positionsbezeichnungen und -richtungen, die für die Grundkenntnisse des Programmierens und Codings essentiell sind. Die Bedienungsanleitung ist zwar auf Englisch, aber der Spielspaß wird dadurch nicht beeinträchtigt, da das Spiel nur aus optischen Karten ohne Schrift besteht.

Dieses Spiel ist für mindestens 2 Spieler ausgelegt und für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren empfohlen.

Cubetto

Cubetto

Deal anzeigen
219,00 €

Der freundliche Holzroboter Cubetto führt Kinder spielend leicht an das Programmieren heran – und das ganz ohne Bildschirm! Mithilfe der farbigen Blöcke gibt man dem kleinen Roboter Befehle, die er ausführt. Jede Farbe steht für einen anderen Befehl. Platziert man die farbigen Blöcke nun in einer Reihenfolge auf dem hölzernen Steuerungsbrett und betätigt danach den blauen Knopf, beginnt Cubetto damit die Befehle auszuführen. Der kleine Holzroboter lässt sich vielseitig einsetzen: Egal ob man ihn einfach frei herum fahren lässt oder mit ihm einen von vielen auf der Website kostenlos downloadbaren Rätsel-Parcours löst. Es gibt unendlich viele Wege Cubetto zu nutzen, ohne dass es langweilig wird. 

Die Anleitung, sowie das Geschichtenbuch liegen dem Roboter leider nur auf Englisch bei. Laut Produktbeschreibung soll sich die deutsche Version zwar auf der Seite des Herstellers als PDF zum Download befinden - wir konnten diese jedoch leider nicht finden. Aber das macht absolut nichts, denn auch die englischen Versionen sind gut bebildert und so auch für Laien der englischen Sprache leicht verständlich. Geeignet ist der kleine Roboter für Kinder ab 3 Jahren.


Hello Ruby: Programmier dir deine Welt

Hello Ruby: Programmier dir deine Welt

Deal anzeigen
16,80 €

Hello Ruby erzählt die Geschichte der kleinen Ruby, die sich auf ein fantasievolles Abenteuer begibt. Kinder lernen in diesem Buch Schritt für Schritt die einfachen Grundkonzepte des Programmierens kennen und haben die Möglichkeit verschiedene Übungen auf ihre ganz eigene Art zu lösen. Das Buch eignet sich für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren.

Die Idee zu diesem Buch stammt von der Autorin Linda Liukas, die selbst Programmiererin und Illustratorin ist. Das Buch wurde zuerst auf Kickstarter vorgestellt und sprengte in nur 3 Stunden den gesetzten Rahmen von 10.000$. Damit ging Hello Ruby als erfolgreichste Kinderbuch-Kampagne in der Kickstarter-Geschichte ein. 

Dash-Roboter von Wonder Workshop

Dash-Roboter von Wonder Workshop

Deal anzeigen
146,99 €

Mit dem Dash-Roboter von Wonder Workshop wird Coding erlebbar. Man kann ihn ganz einfach über eine App mit dem Handy oder Tablet programmieren und steuern. Er ist sowohl mit Android-, als auch mit Apple-Smartphones kompatibel und lässt sich sogar ohne WLAN bedienen. Er kann präzise gesteuert werden und ist äußerst robust. Durch Zubehör, wie zum Beispiel dieses Katapult, kann man den kleinen Roboter noch erweitern und ihn Bälle abwerfen lassen.

Er ist in Deutsch und zwei weiteren Sprachen bedienbar und für Kinder von 6 bis 12 Jahren empfohlen.

littleBits "Star Wars" R2D2 Inventor-Kit

littleBits "Star Wars" R2D2 Inventor-Kit

Deal anzeigen
81,59 €

Wer kennt ihn nicht: Den kleinen Droiden R2D2 aus der Star-Wars-Saga. Mit diesem Inventor-Kit von littleBits können Kinder ihren eigenen R2D2 zusammenbauen und mithilfe einer App vom Smartphone aus programmieren. Der Aufbau ist durch magnetischen Blöcke, die einfach zusammenschnappen, sehr unkompliziert und kindgerecht. Durch zusätzliche Kits und Bits können die Kinder ihren R2D2 sogar noch weiter personalisieren und so sein Aussehen und seine Funktionen ganz individuell gestalten. Der Droide kann auf etliche vorgefertigte "Star-Wars"-Missionen geschickt werden oder nach Belieben eigene "Missionen" bestreiten. Er ist zwar nur auf Englisch erhältlich, aber durch seine selbsterklärende Steuerung und mit ein bisschen anfänglicher Starthilfe von Erwachsenen, auch für Kinder problemlos allein zu bedienen. 

Der Hersteller empfiehlt diesen Roboter für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-18 Jahren.

Kano-Computer-Kit zum selber bauen

Kano-Computer-Kit zum selber bauen

Deal anzeigen
329,00 €

Für im Programmieren fortgeschrittenere Kinder ist das Kano Computer-Kit besonders zu empfehlen. Mit diesem Kit können Kinder nicht nur ihren eigenen Computer zusammenbauen, sondern lernen auch spielerisch die Code Sprachen Python, Javascript und Unix-Kommandos. Die Teile des PCs sind kindgerecht in große Bausteine verpackt und lassen sich einfach zusammensetzen. Besonders schön hierbei ist, dass die Bausteine alle durchsichtig sind. So können die Kinder im Detail sehen, was in den einzelnen Bausteinen verbaut ist. Wem der tabletartige Bildschirm des Kinder-Computers nicht ausreicht, kann den kleinen Rechner auch einfach über ein HDMI Kabel mit seinem eigenen Bildschirm oder Fernseher verbinden. Mit dem auf Raspberry Pi 3 basierenden Computer kann man nicht nur mithilfe von Coding-Befehlen Bilder malen, sondern auch die Retro-Klassiker Pong und Snake modifizieren. Selbst das bei Kindern sehr beliebte Spiel Minecraft kann man lernen mithilfe des Kano-Computers zu hacken.

Die Entwickler des Kano-Computer-Kits arbeiten zur Zeit noch daran die Programme von Kano in anderen Sprachen als Englisch anzubieten. Sie sind vorerst nur in Englisch verfügbar, was wir aber für unbedenklich halten, da sämtliche gängige Programmiersprachen auch auf Englisch und nicht Deutsch basieren. So lernen die Kinder schon von Klein auf, wie es richtig geht. Die Kano-Community bietet dir aber wenigstens für den Aufbau des PCs eine deutsche Bauanleitung an.

Empfohlen ist das Computer-Kit vom Hersteller für Kinder im Alter von 6 Jahren und älter. Wir finden jedoch, dass es gerade für Kinder, die noch nie oder nur wenig mit Englisch in Berührung gekommen sind, zu anspruchsvoll sein könnte. Deshalb sollte man sich vorher gut überlegen, ob es sich schon lohnt den Kano-Computer für seinen Sprößling zu holen oder man lieber noch ein paar Jahre warten möchte.