Liebling Mikrowelle – die besten Geräte und wie ihr sie richtig nutzt

Ping! Essen ist fertig. Wenn es schnell gehen soll, ist die Mikrowelle unschlagbar. Doch ist das auch gesund? Margret Morlo vom Verband für Ernährung und Diätetik e.V. klärt uns auf.

Susanne Mittenhuber von Susanne Mittenhuber   |   14 September 2018
Liebling Mikrowelle – die besten Geräte und wie ihr sie richtig nutzt

Frau Morlo, immer wieder hört man, dass Essen aus der Mikrowelle ungesund ist. Stimmt das?
Margret Morlo: Essen aus der Mikrowelle ist genauso gesund oder ungesund wie Essen, das auf dem Herd gekocht oder im Backofen gebacken wurde. Durch das Erhitzen und die hohen Temperaturen werden etwa 40 bis 80 % aller Vitamine zerstört. Das gilt aber für den Herd genauso wie für die Mikrowelle. Deshalb sollte man immer darauf achten, dass man auch Rohkost und Obst isst und nicht nur Gekochtes.


Wie funktioniert die Erwärmung in der Mikrowelle?
Margret Morlo: In der Mikrowelle werden elektromagnetische Wellen in einer sehr niedrigen Frequenz erzeugt. Diese so genannten Mikrowellen versetzen die Wassermoleküle in den Speisen in Bewegung. Durch diese Schwingungen entsteht dann Hitze. Je höher der Flüssigkeitsgehalt eines Lebensmittels ist, umso schneller erwärmt es sich. Und praktischerweise bleibt die Schüssel oder der Teller kalt, da die Strahlen durch Materialien wie Glas, Porzellan und Kunststoff gehen.


Apropos Strahlung. Geht davon Gefahr aus?
Margret Morlo: Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat beim sachgemäßen Gebrauch der Mikrowelle keine Gesundheitsgefahr festgestellt. Für die Speisen sind die Strahlen ohnehin unbedenklich. Aus Sicherheitsgründen lässt sich eine Mikrowelle auch immer nur dann einschalten, wenn die Türe verschlossen ist. Bei undichten Stellen kann es theoretisch zu Leckstrahlungen kommen. Wer ein altes Gerät geerbt hat und unsicher ist, kann es zum Fachhändler bringen. Er testet es auf Lecks.


Sollte man daher nicht gleich die alten Geräte aussortieren?
Margret Morlo: Neue Haushaltsgeräte haben den Vorteil, dass man immer Strom spart, weil sie weniger Energie verbrauchen. Aber wenn das alte Gerät funktioniert, besteht kein Grund, es wegzuwerfen. Auch schon vor 20 Jahren mussten die Mikrowellen dem Strahlenschutz entsprechen. Entdeckt man allerdings eine beschädigte Stelle oder ist das Gerät beim Umzug heruntergefallen, sollte man es überprüfen lassen. 


Mittlerweile gibt es Geräte, die nicht nur erwärmen, sondern auch grillen und dampfgaren. Lohnt sich eine solche Investition?
Margret Morlo: Mit der klassischen Mikrowelle haben solche Geräte kaum mehr etwas zutun. Sie haben entweder eine oder gleich mehrere Zusatzfunktionen und können theoretisch den Backofen oder den Herd ersetzen. Wichtig ist, sich vorher zu fragen, was man mit dem Gerät machen will. Wer nur den Eintopf vom Vortag warm machen möchte, braucht nur ein einfaches Gerät. Ein Student, der keine eigene Küche hat, findet es vielleicht gut, wenn er mit der Mikrowelle auch mal etwas grillen oder überbacken kann.


Wobei ist die Mikrowelle unschlagbar?
Margret Morlo: Ganz klar, um eine Tasse Milch zu erhitzen. Schneller und energiesparender geht es nicht. Außer vielleicht mit dem Induktionsherd.

 

Oft wird empfohlen, die Speise oder die Milch nach dem Erhitzen zunächst umzurühren. Warum?
Margret Morlo: Lebensmittel werden in der Mikrowelle oft ungleichmäßig erhitzt. So ist der erste Schluck Milch noch lauwarm, der zweite dann sehr heiß. Besonders ausgeprägt ist der Warm-Kalt-Unterschied in den Gläschen für Babynahrung. Deshalb sollte man hier immer durchrühren. Bei vielen Gerichten hilft es aber auch, den Teller nach Ablauf der Garzeit noch ein paar Minuten in der Mikrowelle stehen zu lassen. Auch dann verteilt sich die Wärme gleichmäßig.


Die Mikrowelle wird oft auch zweckentfremdet, zum Beispiel für Kirschkernkissen und Fangopackungen ...
Margret Morlo: Ja, dafür ist sie wirklich praktisch und vor allem energiesparend. Den Backofen auf die gewünschte Temperatur zu bringen, würde viel länger dauern. Wichtig ist, dass man sich an die Herstellerangaben hält. Eine geplatzte Fangopackung ist kein schöner Anblick. Die Kirschkernkissen sollte man nach dem Gebrauch in das Badezimmer oder an die frische Luft legen. So ziehen die Kerne wieder Feuchtigkeit. Sind die Kerne nämlich zu trocken, kann das Kissen beim nächsten Mal in der Mikrowelle in Flammen aufgehen. 


Und hier kommt unsere Auswahl der besten Mikrowellen:

Im 50er-Jahre Look: Melissa 16330110 Classico - mit Ofenfunktion

Im 50er-Jahre Look: Melissa 16330110 Classico - mit Ofenfunktion

Deal anzeigen
  • Hübsches Retro-Design im Peppermint-Farbton
  • Einfache Bedienung über Drehknopf und Tasten
  • Beleuchtetes LCD-Display mit Uhr
  • Fünf Leistungsstufen
  • Summton im Stand-by-Modus

Außen Retro, innen High-Tech. Die Melissa Mikrowelle Classico ist ein echter Hingucker in der Küche. Das Kombigerät im 50er-Jahre Style kommt im knalligen Peppermint daher und entpuppt sich als praktischer Küchenhelfer. 

Was kann das Gerät? Garen, aufwärmen, auftauen. Das sind die drei Funktionen des Gerätes. Dank des integrierten Backofens können somit auch Speisen zubereitet werden. Die Garzeit wird über einen Timer eingestellt, der bis zu 60 Minuten eingestellt werden kann. Leistungsfähig mit 700W und fünf Programmen.

Für wen ist es geeignet? Mit 20 Litern Fassungsvolumen gehört diese Mikrowelle eher zu den mittleren Geräten. Für Singles oder Zwei-Personen-Haushalte ist der Classico ideal, wenn mal schnell eine Portion aufgewärmt oder etwas aufgetaut werden muss.

Wie viel Platz ist nötig? Obwohl die Mikrowelle aufgrund ihrer runden Retrooptik etwas wuchtig erscheint, hat sie nur ein Maß von 45,10 x 25,60 x 32,70 cm. Dafür findet sich in jeder Küche Platz.  

rossmannversand.de
79,99 € | Melissa Mikrowelle ´´Classico´´ Creme
Zum Deal
etc-shop.de
80,66 € | Retro Mikrowelle 700 Watt Glas Dreh Teller Uhr Timer Kindersicherung Baby Blau Melissa 16330110
Zum Deal
check24.de
85,90 € | Melissa 16330110 hellblau
Zum Deal
Einfach und funktional: Severin MW 7890 Mikrowelle

Einfach und funktional: Severin MW 7890 Mikrowelle

Deal anzeigen
  • Einfach zu bedienen
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Fünf Leistungsstufen
  • Auftauprogramm
  • Licht lässt sich beim Ablüften nicht ausschalten

Auf das Wesentliche beschränkt: Die einfach zu bedienende kleine Mikrowelle von Severin will nicht mehr sein als ein gutes Produkt. Und genau das ist sie auch. Dabei ist sie so handlich, dass sie auf jeden Tisch oder in jedes Regal passt.

Was kann das Gerät? Mit 700 W werden Gerichte in fünf Stufen erwärmt und gegart. Die zusätzliche Auftaufunktion sorgt dafür, dass Gefrorenes schnell einsatzbereit ist. Hinzu kommt der 35 Minuten-Timer mit Signalton.

Für wen geeignet? Wer die Mikrowelle nur zum Erhitzen nutzen will und nicht allzu viel Geld ausgeben möchte, wird dieses Gerät mögen. Mit einem Fassungsvermögen von 20 Litern ist zudem ein ideales Single-Produkt.

Wie viel Platz ist nötig? Nicht viel. Denn mit den Maßen 34,5 x 43,5 x 25,4 cm gehört diese Mikrowelle zu den kleinen Geräten.

digitalo.de
54,08 € | Severin MW 7890 Mikrowelle 700W
Zum Deal
bueromarkt-ag.de
54,88 € | Severin Mikrowelle MW 7890, 700 Watt, Garraum 20 L
Zum Deal
Alternate
54,90 € | MW 7890, Mikrowelle weiß
Zum Deal
Schick in Edelstahl: Clatronic MWG 775H Mikrowelle - mit Grill und Heißluft

Schick in Edelstahl: Clatronic MWG 775H Mikrowelle - mit Grill und Heißluft

Deal anzeigen
  • 3 Kombi-Leistungsstufen Grill/Mikrowelle
  • 10 Temperatur-Einstellungen mit Heißluft
  • 9 automatische Gar-Programme
  • Kindersicherung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Aufwändige Reinigung des Edelstahlgehäuses

Elegantes Kombigerät mit Edelstahlgehäuse: Stilvoll gibt sich diese Mikrowelle mit verspiegelter Glasfront, Digitaluhr und dezenter Menüleiste. Bei den Zubereitungsmöglichkeiten lässt das edle Teil fast keine Wünsche offen.

Was kann das Gerät? Mit einer extra Grill- und Heißluftfunktion mit je 1200 W und der Mikrowelle mit 800 W eignet sich die Küchenhilfe zum Erhitzen, Grillen und Backen. Verschiedene Automatikprogramme und mehrere Grill- und Leistungsstufen sorgen für Abwechslung und garantieren gute Ergebnisse. Der 95-Minuten-Timer verfügt über ein Endsignal.

Für wen geeignet? Die Kindersicherung gibt Eltern ein gutes Gefühl. Mit einem Fassungsvermögen von 23 Litern sind auch größere Familienportionen möglich. Dank der Schnellstartfunktion kommt das Essen noch fixer auf den Tisch.

Wie viel Platz ist nötig? Mit den Maßen 40,5 x 48,5 x 29,5 cm kommt das Gerät freistehend am besten zur Geltung.

digitalo.de
94,09 € | Clatronic MWG775H Mikrowelle 800W Heißluft-Funktion, Grillfunktion
Zum Deal
bueromarkt-ag.de
98,23 € | Clatronic Mikrowelle MWG 775 H, Heißluft und Grill, 800 Watt, Grill 1200 Watt, Garraum 23 L
Zum Deal
voelkner - direkt günstiger
98,25 € | Clatronic MWG775H Mikrowelle 800W Heißluft-Funktion, Grillfunktion
Zum Deal
5 in 1 Multifunktions-Gerät: Bauknecht MW 49 SL Mikrowelle - mit Grill-, Heißluft- und Fritteusen-Funktion

5 in 1 Multifunktions-Gerät: Bauknecht MW 49 SL Mikrowelle - mit Grill-, Heißluft- und Fritteusen-Funktion

Deal anzeigen
  • Kochassistent mit 18 Automatik-Rezepten
  • 5 in 1 Multifunktionsgerät
  • Dampfgarer für schonende Gemüsezubereitung
  • Frittieren ohne Fett
  • Automatische Reinigungsfunktion
  • Teure Investition
  • Herkömmliche Rezepte lassen sich schwer übertragen

Ein Allroundgerät: Es macht weitere Geräte wie Fritteuse und Dampfgarer überflüssig und schafft so Platz in der Küche. Eine Mikrowelle für alle, die mehr wollen. Die mitgelieferten Rezepte machen Lust zu backen, zu frittieren und zu kochen.

Was kann das Gerät? Zu der Mikrowelle mit 800 W und dem Quarz-Grill mit 900 W kommen eine Heißluft-Funktion mit 1700 W und eine Dampfgarfunktion für Gemüse. Die so genannte CrispFry-Funktion frittiert Pommes ganz ohne Fett. Mit der Crisp-Funktion wird auch die Tiefkühlpizza schön knusprig. Verschiedene Auftaufunktionen – unter anderem für Brot – machen die Möglichkeiten komplett.

Für wen ist es geeignet? Für alle, die wenig Zeit haben, aber trotzdem nicht auf abwechslungsreiche und gesunde Gerichte verzichten möchten. Die Bedienung ist einfach, das Display übersichtlich. 

Wie viel Platz ist nötig? Mit den Maßen 46 x 52 x 31 cm und einem Fassungsvermögen von 25 Litern fügt sich das elegante Gerät in schwarz und silber perfekt in die Umgebung ein.

Alternate
244,90 € | MW 49 SL, Mikrowelle silber
Zum Deal
QUELLE
245,00 € | Mikrowelle MW 49 SL, 1900 W, Mikrowelle, 387603-0 schwarz schwarz
Zum Deal
hagebau.de
245,00 € | BAUKNECHT Mikrowelle MW 49 SL, 1900 W schwarz
Zum Deal
Auftau-Profi: Samsung Solo Mikrowelle MS23K3515AS/EG mit extraschnellen Defroster-Programmen

Auftau-Profi: Samsung Solo Mikrowelle MS23K3515AS/EG mit extraschnellen Defroster-Programmen

Deal anzeigen
  • 5 Auftauprogramme
  • 24 Automatikprogramme
  • Innenraum aus kratzfestem Keramik-Emaille
  • Eco-Funktion
  • Umständliche Bedienungsanleitung

Vom TK-Fach schnell auf den Tisch: Aufwärmen und auftauen - dafür wird die Mikrowelle meistens genutzt und genau darauf ist das Samsung-Gerät spezialisiert. Als kleines Extra gibt es die Bräunungsfunktion.

Was kann das Gerät? Mit fünf Quick Defrost-Auftauprogrammen, 24 Automatikprogrammen, Warmhaltemodus und sechs Leistungsstufen bei 800 W muss niemand lange auf das Essen warten. Zudem ist der Keramik-Emaille-Innenraum leicht zu reinigen und kratzfest.

Für wen geeignet? Für Technikfans, die Spaß an vielen Programmen haben und wenig Zeit mitbringen. So funktioniert die elektronische Steuerung in 5-Sekunden-Schritten. Tolles Extra: die Eco-Funktion.

Wie viel Platz ist nötig? Mit den Maßen 48,9 x 39,2 x 27,5 cm und einem Fassungsvermögen von 23 Litern gehört die Mikrowelle eher zu den größeren Modellen.

Pasternak Haushaltstechnik
99,90 € | SAMSUNG MS 23 K 3515 AS/EG
Zum Deal
Boomstore
99,96 € | MS23K3515AS/EG Mikrowelle 800W 23l 28,8cm 6 Leistungsstufen (Silber) (Versandkostenfrei)
Zum Deal
Saturn Online Shop
116,99 € | SAMSUNG MS 23 K 3515 AS/EG, Mikrowelle, 800 Watt Bestandsartikel SAT
Zum Deal
Spritzschutz: Hausfelder XL-Mikrowellen-Abdeckung

Spritzschutz: Hausfelder XL-Mikrowellen-Abdeckung

Deal anzeigen
  • Praktisch für große Teller und Schüsseln
  • Verrutscht leicht bei kleineren Tellern

Mehr Komfort: Die extrahohe Abdeckung verhindert, dass Speisen und Haube miteinander in Berührung kommen. So kommt das Essen appetitlich auf den Tisch. Auch die Haube selbst wird nicht verschmiert.

Bessere Reinigung: Die robuste Haube aus BPA-freiem Kunststoff ist für die Spülmaschine geeignet. Umständliches Spülen von Hand entfällt.

XL-Format: Die Mikrowellenhaube hat einen Durchmesser von 28 cm und eine Höhe von 11,5 cm.

Susanne Mittenhuber
von Susanne Mittenhuber

Sie hat Fernsehen gemacht, für Zeitungen und Zeitschriften geschrieben und findet, dass es online im Moment am spannendsten ist. Sie interessiert sich für alles, was mit Natur zu tun hat und entdeckt die Welt am liebsten zu Fuß.