Mückenmittel: Diese Produkte lassen dich nicht im Stich!

Das Nervigste am Sommer sind die Mücken. Aber es gibt gute Mittel und Tricks, um sich vor den Plagegeistern zu schützen. Wir haben sie für dich ausprobiert.

Silke Mietzner von Silke Mietzner   |   03 August 2018
Mückenmittel: Diese Produkte lassen dich nicht im Stich!

Er juckt und juckt und juckt – der Mückenstich, den man sich an dem schönen Abend auf der Terrasse oder bei einem Spaziergang am See eingefangen hat. Stechmücken werden besonders durch Körperwärme angelockt, aber auch durch Schweißgeruch und das Kohlendioxid, das Menschen über Lunge und Haut abgeben. Zum Glück gibt es eine ganze Reihe von Hausmitteln und wirksamen Produkten, die vor Mücken schützen - egal, ob du draußen in der Natur unterwegs bist, abends beim Grillen im Garten sitzt oder nachts im Schlafzimmer in Ruhe schlafen willst.


AM ABEND AUF DER TERRASSE

In der Dämmerung sind die Mücken besonders zahlreich unterwegs, vor allem in Wassernähe. Du kannst sie also meiden, indem du zu dieser Zeit nicht auf Feldern oder Wiesen an Seen, Flüssen und Bächen spazieren gehst. Außerdem gut: Helle, langärmlige Kleidung tragen. Denn Insekten setzen sich lieber auf dunkle Flächen, um sich zu tarnen.

Zusätzlich empfehlen wir dir diese Produkte:


Haut einsprühen mit "Autan Protection Plus Multi-Insektenschutz"

Haut einsprühen mit "Autan Protection Plus Multi-Insektenschutz"

Deal anzeigen

Wer in einem Mücken-Gebiet wohnt und abends gerne draußen sitzt, kommt nicht drum herum, zu Sprays, Cremes oder Lotionen zu greifen, die man auf die Haut aufträgt. Sie überdecken den Körpergeruch, so können die Mücken ihr Ziel nicht mehr identifizieren. Nach ein paar Stunden muss man sie erneut auftragen. Mehrfacher Testsieger unter den “Beschützern” ist Autan Protection Plus Multi-Insektenschutz.

Wichtig: Das Spray gleichmäßig auf alle zu schützenden Hautstellen sprühen und anschließend mit der Hand verreiben. Für die Fläche eines Unterarms brauchst du etwa sechs bis sieben Sprühstöße. Um es im Gesicht anzuwenden, zuerst in die Handfläche sprühen, dann sparsam im Gesicht verteilen, Augen- und Mundpartie dabei aussparen.

"La Jolíe Muse" Anti-Mücken-Kerze aufstellen

"La Jolíe Muse" Anti-Mücken-Kerze aufstellen

Deal anzeigen

Duftkerzen sind hübsch und können dank ihres speziellen Geruchs Insekten wie Stechmücken fernhalten. Sie wirken chemiefrei wie eine unsichtbare Barriere. Besonders hübsch finden wir diese Kerze mit angenehm frischem Duft. Die Duftkerze "La Jolíe Muse" Anti-Mücken-Citronella brennt 45 Stunden lang, reicht also für viele schöne Sommerabende.



TAGSÜBER IN DER NATUR

Beim Wandern oder Spazierengehen schützt du dich am besten zusätzlich vor Zecken, die sich gerne in hohen Gräsern oder Büschen aufhalten. Sehr hilfreich sind feste, geschlossene Schuhe, lange Hosen und langärmlige Shirts. Helle Stoffe erleichtern ein schnelles Erkennen von Zecken. 
Ganz wichtig nach deinem Ausflug in die Natur: Kleidung und Körper gründlich nach Zecken absuchen, um sie noch vor dem Zubeißen zu entfernen! Hat ein Blutsauger bereits zugebissen, möglichst schnell mit einer Zeckenzange rausziehen. Denn Borreliose wird erst nach circa zwei Stunden übertragen. Schnelles Handeln schützt also.

Wenn du noch mehr tun willst, dann ist dieses Produkt empfehlenswert:

Haut und Kleidung mit "Anti Brumm Zecken Stopp" einsprühen

Haut und Kleidung mit "Anti Brumm Zecken Stopp" einsprühen

Deal anzeigen

Spezielle Anti-Zecken-Produkte wie der "Anti Brumm Zecken-Stopp" wirken mit den chemischen Inhaltsstoffen Icaridin, Diethyltoluamid und Citriodiol. Diese Inhaltstoffe wurden von der Weltgesundheitsorganisation WHO als besonders wirksam eingestuft. Sie stören den Geruchssinn von Zecken und halten sie dadurch fern. Bei Menschen wurde das Mittel in dermatologischen Tests als sehr hautverträglich eingestuft. Allerdings solltest du es nicht auf Wunden und Schleimhäute auftragen und Kontakt mit den Augen vermeiden.

Übrigens: Mittel, die ausschließlich eine Mischung aus ätherischen Ölen enthalten, riechen zwar besser, sind aber wirkungslos. Wer sich mit dem gut getesteten "Anti Brumm Zecken-Stopp"-Spray einsprüht, ist dagegen für etwa 6 Stunden geschützt.

WENN MÜCKEN IM ZIMMER SIND

Stechmücken dringen durch Fenster und Türen in die Wohnung ein. Natürlich kannst du dich mit einer Fliegenklatsche auf die Jagd machen, dazu brauchst du allerdings Geschick. Außerdem verursacht das Klatschen unschöne Flecken an den Wänden. Besser ist es, an der Wand sitzende Mücken mit dem Staubsauger abzusaugen, sie reagieren meist nicht schnell genug, um zu fliehen.

Aber du kannst noch mehr tun. Unsere Tipps:

Mit dem "Tesa Insect Stop Standard" die Fenster mit Fliegengittern schützen

Mit dem "Tesa Insect Stop Standard" die Fenster mit Fliegengittern schützen

Deal anzeigen

Durch Fliegengitter an den Fenstern kommen Fliegen und lästige Blutsauger gar nicht erst in deine Nähe. Das "Tesa Insect Stop Standard" Fliegengitter für Fenster wird in der Größe 130 x 150 cm geliefert und lässt sich individuell zuschneiden. Selbstklebendes Klett-Klebeband für eine einfache Montage ohne Bohren wird mitgeliefert. Übrigens: Das Insektennetz ist bei 30°C in der Maschine waschbar. Von der Redaktion seit vielen Jahren eingesetzt und als absolut wirksamer Schutz vor Mücken, Wespen und anderen Insekten empfohlen!

Beim "Nexa Lotte Insektenschutz 3-in-1" kommt der Schutz aus der Steckdose

Beim "Nexa Lotte Insektenschutz 3-in-1" kommt der Schutz aus der Steckdose

Deal anzeigen

Mückenstecker, auch Biozidverdampfer genannt, verbreiten Insektizide im Raum und töten so auch Mücken auf weitere Entfernung. Das Modell von Nexa Lotte verfügt über einen praktischen Ein- und Ausschalter. Das hat den Vorteil, dass die Insektizide nicht den ganzen Tag über versprüht werden, sondern nur bei Bedarf. So sinkt der Schadstoffgehalt in der Luft. Denn tatsächlich können die Wirkstoffe bei empfindlichen Personen wie Allergikern und Säuglingen die Gesundheit gefährden. Auch deshalb sollte man sie nicht dauerhaft anwenden und nicht zu nah am Kopf positionieren.

Gut zu wissen: Der Nexa Lotte Insektenschutz 3-in-1 Mückenstecker wirkt nicht nur gegen Mücken, sondern auch gegen Motten und Fliegen. Das Gerät wird mit einem Wirkstofffläschen (35 ml) geliefert. Dieses hält 45 Nächte und kann nachbestellt werden.

"Raid Paral" Insektenspray im Raum versprühen

"Raid Paral" Insektenspray im Raum versprühen

Deal anzeigen

Auch Insektensprays arbeiten mit einem Nervengift. In den meisten Fällen sind das Pyrethroide. Während diese Gifte bei Insekten sofort tödlich wirken, besitzen wir Menschen Enzyme, welche die Pyrethroide abbauen. Somit ist das Insektizid für uns kaum giftig. In zu großen Mengen sollten es aber gerade Kinder dennoch nicht einatmen. Bei einer zu hohen Dosierung kann es jedoch auch bei Erwachsenen zu geröteten Augen, Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit kommen. Deshalb den Raum nach dem Einsatz des "Raid Paral"-Insektensprays sorgfältig lüften.

WENN SIE SCHON GESTOCHEN HABEN ...

Wenn dich eine Mücke schon erwischt hat, hilft vor allem Kühlen. Dazu kannst du Eiswürfel, ein Cool-Pack oder eine eiskalte Flasche nutzen. Der Juckreiz lässt auch nach, wenn man die Haut um den Stich zwischen zwei Fingern fasst oder mit den Fingernägeln eindrückt. 

Aber es gibt auch hilfreiche Produkte, um das lästige Jucken und Kratzen zu lindern:

"After-Bite"-Stift anwenden

"After-Bite"-Stift anwenden

Deal anzeigen

Spezielle Salben, Gels oder Cremes aus der Apotheke dringen in die Haut ein und lindern die Reaktion auf den Stich, außerdem verdunsten die Mittel auf der Haut und kühlen dabei. Praktisch für unterwegs: Der "After Bite"-Stift, der in jede Handtasche passt. Zwar ist der Duft ein bisschen streng, dafür geht aber neben dem Juckreiz auch die Schwellung schnell zurück.

Gut zu wissen: Der Stift hilft auch bei Stichen von Wespen, Bremsen, Bienen - oder, wenn du mit Brennnesseln oder einer Qualle in Berührung gekommen bist,

Der elektronische Stichheiler "Bite away" wirkt mit Hitze

Der elektronische Stichheiler "Bite away" wirkt mit Hitze

Deal anzeigen

Ganz ohne unangenehmen Geruch und Chemie kommt der Stichheiler "Bite away" aus. Damit setzt man den Mückenstich kurz starker Hitze aus. Nach Betätigen von einer der beiden Tasten (3 Sekunden für Kinder/6 Sekunden für Erwachsene) wird eine Temperatur im Bereich um 51°C erreicht und für die gewählte Zeit gehalten. Die Anwendung kannst du bei Bedarf wiederholen. Dazwischen solltest du aber eine Pause von mindestens 10 Sekunden einlegen. Das funktioniert prima, lindert die Schwellung und den Juckreiz sofort und lang anhaltend. Nur bei sehr empfindlichen Menschen kann die Haut etwas gereizt und gerötet reagieren.

Silke Mietzner
von Silke Mietzner

Sie lebt für Fashion, Beauty, Wellness, Lifestyle  – schon seit Jahren, und seit sie freiberuflich arbeitet, macht es ihr doppelt viel Spaß. Denn im Homeoffice hat sie vier Assistenten: Zwei sind schwarz, eine blond, einer rot. Keine Frage, mit dem Nachnamen Mietzner muss man einfach Katzenmama sein. Wenn ein kleines krankes Wildschwein am Gartenzaun steht, kümmert sie sich aber auch um diesen Patienten.