Start-Up Reihe: Produktneuheiten und Innovationen für futuristische Kinderzimmer

In unserer ersten Folge der comprigo Start-Up Reihe präsentieren wir euch geniale Spielzeuge. Denn Kinder von heute werden nicht einfach nur beschenkt, sondern sie basteln sich mit dem richtigen Bausatz direkt ihren eigenen Roboter.

Start-Up Reihe: Produktneuheiten und Innovationen für futuristische Kinderzimmer

Der gute alte Teddybär wird hoffentlich in Kinderzimmern niemals ganz ausgedient haben. Trotzdem gibt es heutzutage Spielzeuge, die vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wären. Das Erlernen technischer Fähigkeiten bereitet Kinder auf eine digitale Zukunft vor, in der Programmieren ähnlich wichtig sein dürfte wie Fremdsprachenkenntnisse. Innovative Technologien produzieren mittlerweile Roboter-Spielzeuge, elektrisch leitbare Knete und Minicomputer, die selbst 6-Jährige schon programmieren können. Uns Eltern und Großeltern bleibt da nur zuzuschauen, zu staunen - und direkt mitzumachen. Wir haben euch die innovativsten und zukunftsfähigsten Produktneuheiten fürs Kinderzimmer zusammen gestellt - für kleine und große Kinder.

Achtung: Beim Spielen mit verschluckbaren Kleinteilen müsst ihr immer ein Auge auf eure Kleinen haben. Auch wenn Batterien und Strom im Spiel sind, ist es besser das Spielerlebnis zusammen mit euren Kindern zu beginnen. 

Calliope mini - Programmieren lernen ab der 3. Klasse

Calliope mini - Programmieren lernen ab der 3. Klasse

Deal anzeigen

Was ist es? Calliope mini zeigt, dass jeder lernen kann zu codieren. Vom ersten selbst programmierten Blinken über selbst fahrende Roboter ist hier alles - auch ohne Vorkenntnisse - möglich. Das Board lässt sich per Laptop oder Computer mit kostenlosen Programmen oder Apps steuern. Der Mini wird mit vier vorinstallierten Programmen geliefert, die Bedienung wird ganz praktisch und verständlich in einem mitgelieferten Text erklärt. So können sich Kinder und auch neugierige Erwachsene Schritt für Schritt ans codieren rantrauen. 

Für wen ist es geeignet? Schüler und Schülerinnen ab der 3. Klasse, generell ab 8 Jahren.

Hintergrundgeschichte: calliope hat es sich zur Mission gemacht, jedem Kind ab der 3. Klasse einen spielerischen Ugang zur digitalen Welt zu ermöglichen. Erstmals auf dem Internationalen IT Gipfel im November 2016 der breiten Öffentlichkeit vorgestellt, werden Calliope minis mittlerweile schon in vielen Grundschulen im Unterricht eingesetzt. So erhalten Jungen und Mädchen einen gleichberechtigten Bildungszugang zu digitalen Themen. 

Wonder Workshop Set: Dash, Dot & Katapult - programmieren lernen ab 6 Jahren

Wonder Workshop Set: Dash, Dot & Katapult - programmieren lernen ab 6 Jahren

Deal anzeigen

Was ist es? Spielerisches Programmieren ist ein Trend, der sich durch die Spielzeugregale durchzieht. Die kleinen Wonder Workshop Roboter agieren dabei viel kindlicher als Calliope und richten sich somit an ein noch jüngeres Publikum. Sie sind niedlicher gebaut und bewegen sich, singen, tanzen, leuchten, weichen Hindernissen aus und reagieren sogar auf Stimmen. Die Dash Roboter sind sofort einsatzbereit, mit Hilfe von zwei kostenlosen Apps. Die App “Wonder” orientiert sich an menschlichem Denken und erlaubt Kindern ab 6 Jahren einen intuitiven Zugang zum Umgang mit Robotik. Die App “Blockly” ist ein visuelles Programmierungs-Tool für Kinder ab 8 Jahren, das Codieren sichtbar und erlebbar macht.

Für wen ist es geeignet? Je nachdem, welche App man sich aussucht, sind diese kleinen Roboter für Kinder ab 6 Jahren und Kinder ab 8 Jahren ideal. 

Hintergrundgeschichte: Wonder Workshop wurde 2012 von Vikas Gupta, Saurabh Gupta und Mikal Greaves im Silicon Valley gegründet durch ein Team von Erfindern, Programmierern, Designern und nicht zu vergessen: Eltern. Seit der Veröffentlichung des ersten Lernroboters Dash im Jahr 2014 wurde er mit diversen Preisen ausgezeichnet. Die Lernroboter kommen weltweit bereits in über 12.000 Schulen zum Einsatz und Kinder aus fast 40 Ländern nutzen Wonder Workshop, um auf spielerische Weise ihre Wissbegierde und ihren Erfinderreichtum zu fördern. 

rewoodo Helden Aus Holz Ritter Premium Holzspielzeug

rewoodo Helden Aus Holz Ritter Premium Holzspielzeug

Deal anzeigen
Rakuten.de
4,90 € Versand
1 bis 3 Tage
32,26 €
Zum Deal

Was ist es? Die rewoodo Helden aus Holz basieren auf Plättchen und Kugelgelenken und sind kinderleicht zusammen zu bauen. Neben dem hier abgebildeten Ritter gibt es noch zalhreiche Erweiterungen: von Dinosauriern über Ninja, Roboter und noch vieles mehr. Sollte doch mal ein Einzelteil kaputt gehen, ist es auch als Einzelteil nachbestellbar, so dass sich die Reparaturkosten sehr gering halten. Somit auch für wild tobende Kinder sehr gut. 

Für wen ist es geeignet? Unter der Begleitung eines Erwachsenen eignen sich rewoodo Holzspielzeuge sogar schon ab 3 Jahren. 

Hintergrundgeschichte: Die rewoodo Holzspielzeuge werden zu 100 % aus in Deutschland wachsenden Hölzern produziert, mit dem Ziel nachhaltige Spielzeuge zu produzieren und "dem Plastikwahn entgegen zu wirken". Zusätzlich werden all die hölzernen Helden mit Unterstützung von Behindertenwerkstätten nachhaltig und sozial hergestellt. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2015 und entwickelt seitdem kontinuierlich neue, heldenhafte Produktideen. 

3D Stifte Set mit OLED Display von Tipeye

3D Stifte Set mit OLED Display von Tipeye

Deal anzeigen
3D-Prima
zzgl. Versand
1 bis 3 Tage
27,90 €
Zum Deal
abg-toner
Versandkostenfrei
1 bis 3 Tage
28,19 €
Zum Deal
voelkner - direkt günstiger
4,95 € Versand
1 bis 3 Tage
29,99 €
Zum Deal

Was ist es? Mit diesem Stift  von Tipeye können Kinder ihre Zeichnungen Wirklichkeit werden lassen. Denn der 3D Stift zeichnet nicht auf Papier, sondern erstellt dreidimensionale Figuren. Bei einer Niedrigtemperatur von 20° C kommt aus der Spitze des Stiftes formbares PCL Filament. Per USB Kabel erhält der Stift den benötigten Strom und ermöglicht es kleinen und großen Künstlern so ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Für wen ist es geeignet? Zwar wird dieser Stift bereits Kindern ab 5 Jahren empfohlen, wir denken jedoch dass etwas ältere Kinder (7+) daran mehr Freude haben werden. Außerdem sollten Kinder bei der Benutzung dauerhaft beaufsichtigt werden, da bei der heißen Spitze des Stiftes trotz Niedrigtemperatur-Filament Verbrennungsgefahr besteht.

Hintergrundgeschichte: Als chinesisches Start-Up präsentiert DRVM die persönliche Geschichte hinter den Tipeye Produkten nicht wirklich. Interessant zu wissen ist jedoch, dass der Hersteller sich normalerweise auf die Produktion von Actionkameras spezialisiert hat und mit diesem 3D-Stift sein erstes Spielzeug produziert. Im Test schneidet der Stift außerdem gut ab. 

Tech Will Save Us, stromleitende Knete für Spezialeffekte

Tech Will Save Us, stromleitende Knete für Spezialeffekte

Deal anzeigen

Was ist es? Knete ist ein weiterer Klassiker in Spielzimmern und Kindergärten Deutschlands. Technology Will Save Us geben der guten alten Knete nun einen zusätzlichen Twist; denn mit dieser stromleitenden Knete können Kinder zusätzliche Leuchtdioden an ihren Werken anbringen und simple Schaltkreise erstellen. So lernen sie spielerisch das Wunder der Elektrizität kennen.

Für wen ist es geeignet? Für Kinder ab 4 Jahren, aber nur unter der unmittelbaren Aufsicht eines Erwachsenen. 

Hintergrundgeschichte: Tech Will Save Us hat es sich zur Mission gemacht, Kreativität und Erfindungsgeist schon bei den Kleinsten zu fördern. Seit der Gründung 2012, in der die Gründer noch auf dem heimischen Wohnzimmertisch verpacken mussten, hat sich das Unternehmen mittlerweile sehr gut etabliert und ist in bereits 97 Ländern weltweit erhältlich. 

littleBits Star Wars Droid Inventor Kit + Code

littleBits Star Wars Droid Inventor Kit + Code

Deal anzeigen
JACOB
Versandkostenfrei
1 bis 3 Tage
93,89 €
Zum Deal
computeruniverse.net
Versandkostenfrei
4 bis 14 Tage
104,90 €
Zum Deal

Was ist es? Mit diesem neuen Spielzeug schlagen nicht nur Kinderherzen höher - denn dieses Kit ermöglicht es uns, unseren eigenen Droiden zu bauen. Star-Wars Fans aufgepasst! Im Bastelset ist alles enthalten, von der Hardware bis zur Software, was man braucht um sich seinen individuellen, programmierbaren Doiden erstellen zu können. Hier sind Kreativität und Erfinderreichtum gefragt. In enger Zusammenarbeit mit Disney durfte das Start-Up hinter die echten Star Wars Kulissen schauen und hat so dieses fantastische Spielzeug hervor gebracht. 

Für wen ist es geeignet? Ohne Aufsicht von Erwachsenen nutzbar, ab 8 Jahren. 

Hintergrundgeschichte: LittleBits will Kindern spielerisch beibringen, wie sich durch kreative Ideen Probleme lösen lassen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in New York und hat seit der Gründung 2011 unzählige Preise eingeheimst. Die Gründerin Ayah Bdeir, die ihre Wurzeln im Libanon hat, setzt sich besonders für die Förderung von Mädchen und jungen Frauen in den Ingenieurswissenschaften ein.