Vegan leben: Die besten Produkte und gute Gründe für einen veganen Lifestyle

Du möchtest auf einen veganen Lebensstil umsteigen, aber du weißt nicht wie? Oder interessierst du dich einfach für das Thema und möchtest mehr darüber erfahren? Unsere Infos verschaffen dir einen Überblick.

Giulia Carta von Giulia Carta   |   26 April 2018
Vegan leben: Die besten Produkte und gute Gründe für einen veganen Lifestyle

Welche Produkte eignen sich am besten für dich und deine Gesundheit, wenn du einen veganen Lifestyle führen möchtest? Im Supermarkt sind heutzutage immer mehr leckere pflanzliche Alternativen zu finden. Grad für Menschen die vorerst nur mit einer veganen Ernährung oder einem veganen Lebensstil liebäugeln, kann es jedoch schwierig sein sich einen Überblick über die pflanzlichen Alternativprodukte zu verschaffen. Für viele Menschen ist außerdem nicht nur die eigene Gesundheit dabei im Vordergrund, sondern der Tier- und Naturschutz spielt ebenfalls eine tragende Rolle.


Sich für einen veganen Lifestyle zu entscheiden ist tier-, umwelt- und menschenfreundlich:


  • In der Massentierhaltung werden Tiere oft unter nicht artgerechten, häufig sehr leidvollen Bedingungen gehalten
  • Ein hoher Fleisch-Konsum ist Ursache für schädliche Treibhausgase und fördert die Abholzung des Regenwaldes. 80% dieses Gebietes werden allein für den Futtermittelanbau gerodet. Durch weniger Fleischkonsum können wir diesem Problem entgegen wirken. 
  • Für die Produktion von Fleisch, Käse & Co. wird viel Wasser benötigt. Weltweit haben rund 800 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Außerdem werden für den Menschen wichtige Nahrungsmittel in großer Menge an Nutztiere für die Fleischproduktion verfüttert, die aber am Ende weniger Menschen ernähren können. Durch eine pflanzliche Ernährungsweise kannst du hier direkt einen positiven Einfluss nehmen. 
  • Ein hoher Fleischkonsum ist für unsere Gesundheit schädlich: Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hohe Cholesterin-Werte und sogar Krebs sind Erkrankungen, die direkt mit ungesunder Ernährung in Verbindung stehen. Durch eine ausgewogene pflanzliche Ernährung kannst du einigen Erkrankungen direkt entgegen wirken. 

Wenn du mehr über die Vorteile von veganer Ernährung für dich und deine Umwelt erfahren willst, kannst du bei VEBU zahlreiche Infos dazu finden. Dort findest du außerdem auch eine Menge vegane Kochrezepte und kannst nach veganen Restaurants in deiner Nähe suchen.

Vegan leben bedeutet aber nicht nur sich vegan zu ernähren. Es ist viel mehr eine Lebenseinstellung, die vor allem durch Tierschutz, Nachhaltigkeit und ökologische Aspekte geprägt ist. Von Handtaschen über Lederjacken und Schuhe bis hin zu Kosmetik-Artikeln gibt es viele alltägliche Gegenstände und Produkte, die aus tierischen Produkten gefertigt oder an Tieren getestet werden. Aber auch hier gibt es zahlreiche Alternativen, die wir dir vorstellen möchten. Es gibt zum Beispiel Fake-Leder-Imitate, die täuschend echt aussehen und genauso robust und hochwertig sind wie Lederprodukte oder Kosmetik, die weder tierische Inhaltsstoffe enthält noch an Tieren getestet wurde.


Für alle, die pflanzliche Ernährung und einen veganen Lebensstil für kompliziert, nicht abwechlungsreich und langweilig halten, haben wir hier eine Liste von Produkten erstellt, die euch vom Gegenteil überzeugen soll. Denn vegan leben geht einfacher, als die meisten sich das vorstellen. Es gibt zahlreiche vegane Mode- und Kosmetik-Produkte und tolle pflanzliche Nahrungsalternativen, die nur darauf warten entdeckt zu werden. 


Hier kommt eine Liste von veganen Produkten und Artikeln, die wir gar nicht mehr missen möchten und die dir die Umstellung auf einen veganen Lebensstil sicher um einiges erleichtern werden.


Der vegane Milchersatz: Alpro - Mandeldrink

Der vegane Milchersatz: Alpro - Mandeldrink

Deal anzeigen

Der vegane Klassiker, den neben Soja-, Cashew- und Haferdrink bestimmt schon die meisten im Supermarktregal haben stehen sehen: Mandeldrink. Mandeldrink ist ein klasse Ersatz für Kuhmilch, weil er lecker und gesund ist, gluten-, laktose,- und milcheiweißfrei ist und somit für viele eine gesündere Alternative darstellt. Mandeldrink eignet sich nicht nur im Müsli, sondern gibt auch Smoothies und Milchshakes einen super leckeren Beigeschmack. 

Warum du der Umwelt etwas Gutes tust, wenn du auf eine pflanzliche Alternative umsteigst? Kühe sind Säugetiere und produzieren daher nur Milch, um ihre Kälber zu ernähren. In der Milchindustrie werden Kühe regelmäßig befruchtet und circa einen Tag nach der Geburt von ihrem Kalb getrennt. Die Kuh dient dem Unternehmen dann weiterhin als Milchproduzentin, während das männliche Kalb oft in der Fleischtheke landet. 


Dazu kommt: die natürliche Lebenserwartung einer Kuh beträgt 20 Jahre. In der Milchwirtschaft überlebt eine Kuh im Durchschnitt nur 5 Jahre. Wenn wir weniger Kuhmilch konsumieren, können wir diesem Vorgehen entgegenwirken. 

Vegane Hose von ARMEDANGELS

Vegane Hose von ARMEDANGELS

Deal anzeigen

Die Tilly Slim Fit Jeans von ARMEDANGELS gibt es in 5 coolen Farben. Sie besteht aus organischer Baumwolle und ist in vielen Größen erhältlich. Ein kleiner Elasthan-Anteil verleiht ihr einen leichten Stretch-Effekt.


Falls du dich jetzt fragst, warum Jeans nicht vegan sind, klären wir dich gerne auf: Die herkömmlichen Jeans werden nicht mit tierischen Produkten produziert und bestehen zu einem großen Anteil aus Baumwolle. Was an ihnen jedoch nicht vegan ist, ist das kleine Label, das man am Bund fast jeder Marken-Jeans finden kann. Es besteht meist zu 100% aus Leder. Bei der Jeans, die wir dir hier vorstellen ist das Label aber zu 100% vegan!

Veganes Make-Up von SANTE

Veganes Make-Up von SANTE

Deal anzeigen

Dieses vegane Mineral-Make-Up von SANTE eignet sich perfekt als Tages-Foundation. Es gibt sie in vielen verschiedenen Nuancen, sodass du sie perfekt deinem eigenen Hautton anpassen kannst. Wie alle Produkte von SANTE ist auch dieses nicht nur vegan, sondern auch nicht an Tieren getestet


Wer farbige Lippen bevorzugt, sollte sich diesen veganen Lippenstift von Luvia Cosmetics holen. Auch Luvia Cosmetics Produkte sind alle vegan und frei von Tierversuchen.


In Kosmetik können viele tierische Produkte enthalten sein. Glykogen, Keratin und Kollagen sind nur einige davon. Glykogen wird zum Beispiel aus der Muskulatur von Tieren gewonnen, Keratin aus Hufen und Hörnern und Kollagen aus der Haut von Schweinen. Nur als vegan gekennzeichnete Kosmetik verzichtet zu 100% auf tierische Produkte.

Veganes Kur-Shampoo von Sante

Veganes Kur-Shampoo von Sante

Deal anzeigen

Dieses vegane Shampoo pflegt strapaziertes Haar mit Bio-Ginkgo und Bio-Aloe Vera. Es reinigt Kopfhaut und Haare sanft und gründlich mit seinen pflanzlichen Inhaltsstoffen und ist leicht verträglich. Inulin und Bio-Olivenöl versorgen das Haar mit Spannkraft und Vitalität. Wie alle Produkte von SANTE ist es außerdem nicht an Tieren getestet worden.


Herkömmliche Shampoos können tierische Gelatine und Cholesterol enthalten, das vor allem aus Bindegewebe und Haut von Tieren gewonnen wird. Darüber hinaus werden viele Shampoos an Tieren getestet. Die Tiere leben in engen Käfigen in Laboren zusammengepfercht und leiden an den Folgen der an ihnen durchgeführten Tests. 

Veganes Deo: CD Energy

Veganes Deo: CD Energy

Deal anzeigen

Das 24h Grapefruit- und Ingwer-Deo von CD riecht nicht nur besonders gut, sondern hält dich den ganzen Tag über frisch. Die Besonderheit an diesem Deo? Wie alle Produkte der Marke CD wurde es nicht an Tieren getestet und enthält außerdem kein Aluminium und ist obendrein noch vegan. Die Marke CD engagiert sich sogar aktiv gegen Tierversuche und setzt damit ein positives Zeichen in der Kosmetikindustrie. 


Die meisten Deos und Beauty-Produkte werden an Tieren getestet und verursachen ihnen dadurch viel Leid. Es ist im Allgemeinen sehr undurchsichtig und schwierig zu erkennen, ob einzelne verwendete Inhaltsstoffe von Produkten nicht doch irgendwann einmal von einem Unternehmen an Tieren getestet wurden. Man kann sich aber generell an Produkte halten, auf denen das international gültige Cruelty-free-Logo mit dem kleinen Hasen darauf abgebildet ist. Dies bedeutet das Produkt wurde ohne Tierversuche hergestellt.

Vegane Zahncreme von SANTE

Vegane Zahncreme von SANTE

Deal anzeigen

Diese Zahncreme von SANTE Naturkosmetik ist zu 100% vegan und enthält sogar das für Veganer besonders wichtige Vitamin B12. Dabei pflegt und schützt sie deine Zähne durch Bio-Grüntee- Extrakt, Salbei und Xylitol. 


Auch wenn Zahnbürsten vegan produziert werden, haben wir hier noch eine besondere Alternative zu gewöhnlichen, aus endlichem Erdöl gefertigten, Plastik-Zahnbürsten: Die nachhaltige Zahnbürste von Hydrophil. Sie besteht aus Bambus-Holz, einem der schnellsten nachwachsenden Pflanzen und hat sogar aus pflanzlichen Ölen gefertigte Borsten. Sie ist komplett kompostierbar und dadurch ökologisch sehr wertvoll.


Viele Leute wissen nicht, dass Zahncreme in den meisten Fällen tierische Produkte enthält. Neben Bienenwachs sind in vielen Zahnpasten auch tierische Fette und Knochenmehl verarbeitet.

Vegane Tasche: Bucket Bag aus Kork

Vegane Tasche: Bucket Bag aus Kork

Deal anzeigen

Diese vegane Handtasche im Rucksack-Look von MATES OF NATURE besteht aus Kork und wird wie eine Schultertasche getragen. Sie hat zwei Innentaschen und einen längenverstellbaren Trageriemen. Das verarbeitete Korktextil ist sehr geschmeidig und seine einzigartige Maserung macht jede Tasche zu einem Unikat.


Wer es lieber dezenter mag sollte sich diese kleine, vegane Umhängetasche von NOAH in braun zulegen.


Auch für das Obermaterial von Taschen wird oft Leder verwendet. Die veganen Alternativen stehen den Lederwaren aber in keinem Fall in etwas nach und sind meist noch in ausgefalleneren Designs vorhanden. Es lohnt sich also auf Leder zu verzichten.


Die "Time IV Change" Armbanduhr in Rosé-Gold stammt aus der Kaizen-Serie und ist handgefertigt. Ihr stylishes, weinrotes Armband macht sie zu einem echten Hingucker. Durch ihre filigrane Verarbeitung ist sie besonders leicht und komfortabel zu tragen und außerdem zu 100% vegan.


Die Armbänder von handelsüblichen Uhren werden meist aus Leder gefertigt, weil Leder besonders robust ist. Es gibt jedoch viele tolle Leder-Imitate, die genau so robust sind und toll aussehen und auf tierische Zusätze verzichten.

Vegane Schuhe: Dr. Martens

Vegane Schuhe: Dr. Martens

Deal anzeigen

Dieser DOC der angesagten Marke Dr. Martens sieht nicht nur extrem cool aus, sondern ist auch noch zu 100% vegan. Sein Obermaterial besteht aus hochglänzendem Synthetik-Material, das mit der Sohle fest verschweißt wurde und macht diesen Stiefel extrem robust


Wer es lieber etwas schlichter mag sollte sich diesen Halbschuh von Dr. Martens zulegen oder passend zum Sommer diese veganen Birkenstock-Sandalen.


Warum solltest du bei Schuhen künftig darauf achten, ob sie vegan sind? Auch für viele Schuhe wird die gegerbte Haut von Rindern, Kälbern und Büffeln als Obermaterial eingesetzt. In seltenen Fällen wird das Obermaterial der Schuhe sogar aus exotischen Tieren hergestellt, die extra für die Ledergewinnung gejagt werden.

Vegane Lederjacke VIRGINIA von Fritzi aus Preußen

Vegane Lederjacke VIRGINIA von Fritzi aus Preußen

Deal anzeigen

Diese coole Lederjacke im Rock-n-Roll-Style wurde von Fritzi aus Preußen designt. Sowohl ihr Ober-, als auch ihr Innenmaterial und Futter bestehen aus Kunststoff und anderen chemisch erzeugten Fasern und sind damit zu 100% vegan. Der Reißverschluss befindet sich etwas versetzt auf der linken Seite, was besonders extravagant aussieht, wenn die Jacke geschlossen ist. Am Kragen sind Nieten eingearbeitet, die für rockige Akzente sorgen.


Auch in der Mode werden viele tierische Produkte verwendet. Das Leder, das für das Obermaterial von konventionellen Lederjacken verwendet wird, ist die gegerbte und dadurch chemisch haltbar gemachte Haut von Tieren wie Rindern, Büffeln und Kälbern, die meist für die Fleischproduktion gestorben sind.

Die vegane Alternative für Fleisch: Veganz - Veganes Schnitzel

Die vegane Alternative für Fleisch: Veganz - Veganes Schnitzel

Deal anzeigen

“Aber Veganer müssen auf so vieles verzichten....” Falsch. Es gibt für fast alles eine rein pflanzliche Alternative, sodass sich auch Veganer vielfältig ernähren und auf der Grillparty mitfeiern können.


Wir wollen dir eine Fleisch-Alternative vorstellen, die uns besonders gut schmeckt: das Veganz Zitrone-Pfefferschnitzel. Veganz ist Europas erste vegane Supermarktkette, die rein pflanzliche Produkte herstellt. Ihre Produkte sind auch im Regal bei dm, Rewe, Kaufland (u.v.m.) zu finden und schmecken top.


Doch warum verurteilen viele Veganer den Konsum von Fleisch? Seit Anbeginn der Zeiten sind wir Menschen doch Jäger und Sammler gewesen? Richtig, aber heute gibt es eine Industrie der Massentierhaltung, die viele als unethisch betrachten. Kleine und überfüllte Käfige, Räume ohne Sonnenlicht oder frische Luft, Krankheiten - das Leben vieler Tiere sieht bis zu ihrem Tod genau so aus. Durch pflanzliche Ernährung setzt man nicht nur ein Statement, sondern beteiligt sich aktiv daran, diese schlechte Behandlungsweise von Tieren zu boykottieren

Lektüre zum Thema "Warum essen wir Tiere": Tiere essen von Jonathan Safran Foer

Lektüre zum Thema "Warum essen wir Tiere": Tiere essen von Jonathan Safran Foer

Deal anzeigen

Als Jonathan Safran Foer Vater wurde, begann er eine drei Jahre andauernde Recherche über Ernährung, denn er wollte eine fundierte Entscheidung darüber treffen, was er seinem Sohn zu essen geben würde. Dieses Buch ist das Resultat seiner Untersuchungen und Auseinandersetzungen mit dem Thema Fleischkonsum in der modernen Gesellschaft.


“Tiere Essen” versucht die Frage zu beantworten, was das Essen für den Menschen bedeutet. Warum essen wir Tiere, und würden wir sie weiterhin essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen?


Foer setzt sich im Speziellen mit dem Problem der Massentierhaltung auseinander, er spricht mit zahlreichen Experten, konsultiert Studien, und erzählt von den schrecklichen Zuständen, die er zusammen mit einer Tierschutz-Aktivistin mit eigenen Augen vorfand.


Wer sich für das Thema auch nur im Entferntesten interessiert, wird an dieser spannend und interessant verfassten Abhandlung über die Zusammenhänge und Auswirkungen unserer täglichen Ernährung nicht vorbeikommen.


Veganes Kochbuch: Vegan kann jeder!

Veganes Kochbuch: Vegan kann jeder!

Deal anzeigen

In dem veganen Kochbuch der Blogger des eat this!-Blogs findest du über 100 unkomplizierte vegane Rezepte für jeden Tag. Die Rezepte sind einfach zuzubereiten und für Anfänger, sowie Hobbyköche geeignet. 


Wer an Rezepten ohne tierische Produkte für Kinder interessiert ist, findet in dem Buch Vegane Küche für Kinder: Einfach lecker für kleine Entdecker kindgerecht aufbereitete vegane Rezepte. Aber Vorsicht! Eine rein vegane Ernährung ist für Kinder sehr umstritten, da ihnen so das fast ausschließlich in tierischen Produkten vorkommende Vitamin B12 fehlt. Eine vegane Ernährung für Kinder sollte nur unter Berücksichtigung vieler Faktoren und am besten nach ärztlicher Absprache erfolgen.

Vegane Süßigkeiten: Veganz Bio weiße Kokos-Flakes Schokolade

Vegane Süßigkeiten: Veganz Bio weiße Kokos-Flakes Schokolade

Deal anzeigen

Selbst auf Süßigkeiten müssen Veganer nicht verzichten. Es gibt vegane Schokolade in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen, wie zum Beispiel diese hier mit Kokos-Geschmack. Wer es eher klassischer mag, sollte die braune Schokolade Mylc Choc von Veganz probieren.


Wer eher ein Fan von Gummibärchen ist, für den sind die zahlreichen veganen Gummibärchen ) auf alles-vegetarisch.de genau das Richtige. Neben klassischen Gummibären gibt es auch vegane Cola Flaschen und sogar vegane saure Pommes. Diese Gummibärchen eignen sich nicht nur für Veganer, sondern auch für Menschen die sich koscher oder halal ernähren. 

Warum wird vegane Schokolade empfohlen? Schokolade wird oft mithilfe von Kuhmilch oder Milchfetten davon produziert und in fast allen Gummibären ist tierische Gelatine enthalten. Gelatine wird aus dem Bindegewebe, Haut und Knochen von Schweinen und Rindern gewonnen.

Vegane Backwaren: Veganz Muffins Double Choc

Vegane Backwaren: Veganz Muffins Double Choc

Deal anzeigen

Die veganen Double Choc Muffins von Veganz stehen normalen Muffins in nichts nach. Double Choc steht für knackige Schokostückchen und leckeren Kakaoteig. Wer von süßen Backwaren nicht genug kriegen kann, sollte außerdem die veganen Schoko-Kekse von Vegan Bakery probieren.


Gewöhnliche Backwaren werden häufig mit Milch, Sahne, Butter oder Hühnereiern hergestellt. Sahne und Butter sind Produkte, die aus Kuhmilch gewonnen werden. Herkömmliches Backen verbraucht also eine Menge tierische Ressourcen. 

Wer denkt, er müsse seine Pommes nun ohne seine geliebte Mayo essen, liegt falsch: die vegane Mayonnaise von byoda macht auch das möglich. Diese Mayo besteht zu 100% aus Bio-Produkten und überzeugt vor allem durch ihren dezenten Geschmack. Sie ist sehr cremig und passt nicht nur perfekt zu Pommes, sondern auch zu Veggie-Burgern, Rohkost oder als Dressing zu einem Salat.


Konventionelle Mayonnaise wird aus dem Eigelb von Hühnereiern hergestellt und deshalb gelten die selben Argumente für eine pflanzliche Alternative, wie auch schon bei dem Ei-Ersatz-Gewürz Kala Namak, das wir dir weiter oben schon vorgestellt haben.

Das vegane Pendant zu Käse: Bedda

Das vegane Pendant zu Käse: Bedda

Deal anzeigen

Auch auf käseähnliche Produkte müssen Veganer nicht verzichten. Die veganen Scheiben von bedda werden aus Kokosöl und anderen pflanzlichen Ölen hergestellt. Aber keine Angst: Dieser Brotbelag schmeckt so ganz und gar nicht nach Kokos, sondern wurde dem Geschmack von Käse nachempfunden. Sogar das wichtige Vitamin B12, das bei veganer Ernährung häufig nur sehr niedrig vorhanden ist, ist in ihnen enthalten. Die Scheiben von bedda verwenden außerdem kein umstrittenes Palmöl und sind obendrein noch zuckerfrei. Wer jetzt denkt, das wäre der einzige vegane Käse, hat falsch gedacht: Es gibt zahlreiche vegane Käse-Ersatzprodukte wie zum Beispiel veganen Streichgenuss, der Frischkäse nachempfunden ist und veganen Schedda, der dem herkömmlichen Cheddar-Käse ähnelt.


Warum vegane Alternativen zu Käse so gut sind? Für 1 Kilogramm Käse braucht man, je nach Käsesorte, zwischen 4 und 13 Liter Kuhmilch. Dabei gilt, je härter der Käse ist, umso mehr Milch braucht man für seine Herstellung. Unter welchen schlechten Bedingungen die Kühe bei der herkömmlichen Milchproduktion gehalten werden, konntest du bereits beim Alpro Mandeldrink lesen.



Die Alternative zu Eiern: Kala Namak

Die Alternative zu Eiern: Kala Namak

Deal anzeigen

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Ei-Alternativen. Aber wir stellen dir hier ein wirkliches Wunder-Werkzeug vor, auf das du garantiert nie wieder verzichten möchtest: Das indische Salz Kala Namak, ein vulkanisches Steinsalz-Mineral, das deinem Essen den Geruch und den Geschmack von Eiern verleiht. Das Salz wird in der veganen Küche für Rezepte wie Rührtofu, Omeletts und Quiches eingesetzt.


Doch warum lohnt es sich eigentlich auf Eier zu verzichten? Hühner legen sowieso Eier, oder? Das stimmt. Aber da die Geschlechtsbestimmung der Küken vor dem Schlüpfen nicht möglich ist, werden neben den weiblichen Küken für die Eier-Produktion auch viele männliche Küken geboren. An diesem Punkt steht die Industrie vor der Frage “Wohin mit den Millionen männlicher Küken, die weder Eier legen können, noch für die Fleischzucht interessant wären, da sie zu langsam wachsen?”. Die Antwort lautet leider: Sie werden getötet.

Die pflanzliche Wurst-Alternative: Veggie Friends - Vegane Salami

Die pflanzliche Wurst-Alternative: Veggie Friends - Vegane Salami

Deal anzeigen

Veggie Friends ist nur eine der zahlreichen Firmen, die ausschließlich reine pflanzliche Alternativen für Fleischerzeugnisse auf dem Markt anbietet: Leber- und Teewurst, aber auch Schinken, Würstchen und vieles mehr lassen sich in ihrem veganen Sortiment finden. Wir können besonders diese leckere, vegane Salami empfehlen, die deinen Frühstückstisch bereichern wird. 


Warum kannst du auch mit dem Kauf von veganem Aufschnitt einen wertvollen Beitrag leisten? In den letzten Jahren mussten in Deutschland über die Hälfte der bäuerlichen Fleisch-Betriebe schließen, da sie nicht mit den großen Herstellern mithalten konnten. Dadurch folgt nicht nur, dass lokale und regionale Arbeitsplätze verloren gehen, sondern auch dass die Massentierhaltung immer mehr die Regel geworden ist. 


Schweine sind intelligente und soziale Tiere, die früher in Herden organisiert waren und in Wäldern lebten. Der Mangel an diesen natürlichen Bedingungen und zu wenig Bewegungsfreiheit kann zu stressbedingten Todesfällen und sogar vereinzeltem Kannibalismus führen.


Massentierhaltung, lokale Metzger oder gar kein Fleisch? Ein Blick “hinter die Kulissen” auf die Herkunft des Fleisches lohnt sich immer, denn am Ende hast du als Verbraucher die Wahl, welche Tierhaltung du unterstützen möchtest.

Dieses Set an veganen Make-Up-Pinseln enthält 15 liebevoll per Hand gefertigte Kosmetik-Pinsel. Ihre Haare bestehen aus hochwertigem Nurai-Kunsthaar, das dem natürlichen Haar sehr ähnelt, aber wesentlich robuster und pflegeleichter ist. Mit Hilfe dieser Pinsel lässt sich jedes Make-Up, egal ob Rouge, Lidschatten oder Kontur-Puder, effizient und gleichmäßig auftragen. Die 15 Pinsel kommen in einer praktischen verschließbaren Box, die sich besonders gut für Reisen eignet, sich aber sonst auch gut auf dem Make-Up-Tisch macht.


Warum solltest du auf Echthaar-Pinsel verzichten? Für viele hochwertige Make-Up-Pinsel werden nicht nur Haare von toten Tieren genutzt. Eichhörnchen, Wiesel und Mader jagt man sogar extra aus diesem Grund, da sich ihr Fell besonders für kleine, filigrane Pinsel eignet.

Giulia Carta
von Giulia Carta

Geboren im wunderschönen Genua am Mittelmeer zog es die Italienerin vor einigen Jahren nach Köln, um Sprachwissenschaften zu studieren. Hegt eine tiefe Abneigung gegen Menschen, die ihren Müll nicht ordentlich trennen oder überhaupt die Umwelt unsachgemäß behandeln. Lebt seit über 3 Jahren den veganen Lebensstil voll aus. Unnötig zu erwähnen, dass sie ein äußerst tierlieber Mensch ist und selbst Besitzerin von zwei Katzen. Da Bier glücklicherweise vegan ist, gönnt sie sich von Zeit zu Zeit auch gern mit Freunden ein kühles Kölsch am Rhein oder feiert ausgelassen Karneval.