Weinkühlschränke – so bewahrt ihr edle Tropfen optimal auf

Egal ob Rot-, Weißwein oder Rosé – richtig temperierter Wein ist ein absoluter Hochgenuss. Doch oft ist es gar nicht so einfach, die richtige Lager-Temperatur zu erreichen. Wir haben für euch Weinkühlschränke gefunden, die das perfekt erledigen.

Weinkühlschränke – so bewahrt ihr edle Tropfen optimal auf

Wein sollte man genießen, wie er am besten schmeckt. Weißwein mag es lieber kühler, Rotwein sollte etwas wärmer gelagert werden und Rosé liegt nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Temperatur irgendwo dazwischen. Doch nicht jeder hat die perfekte Lagermöglichkeit wie Weinkeller und Co. zu Hause. Ein guter Weinkühlschrank kann da ganz einfach Abhilfe schaffen. Er bietet die ideale Umgebung für euren Wein, hat eine gleichbleibende Luftfeuchtigkeit, die während der Lagerung bei mindestens 50 % bis 70 % liegen sollte, schützt vor Licht und Erschütterungen und hat vor allem den Riesenvorteil einer manuellen Temperatureinstellung. So ist euer Wein immer bis aufs Grad genau temperiert und auch gleich verzehrfertig. Vor dem Kauf solltet ihr euch jedoch über einige Fragen klar sein:

Wie viele Flaschen sollen gelagert werden?

Weinkeller mit Fässern

Beliebt für den normalen Hausgebrauch sind Weinkühlschränke mit einem Fassungsvermögen von 12 bis 22 Flaschen. Wer mehr Auswahl und Lagerkapazität haben möchte, für den eignen sich Geräte für maximal 100 Weinflaschen. Für begeisterte Weinsammler oder den professionellen Bedarf, wie in der Gastronomie, können es dann auch gerne mal Lagermöglichkeiten mit bis zu 200 Weinflaschen sein.

Wo sollte der Weinkühlschrank stehen?

Kleiner Kühlschrank in der Küche

Ist er für die Küche oder das Wohnzimmer gedacht, geht es meist eher um das kurzfristige Lagern von Wein, zum Beispiel für einen Abend mit Gästen. Bei solchen Schränken für die Wohnung solltet ihr in jedem Fall auch auf den Geräuschpegel des Gerätes achten. Bis zu 35 dB macht höchstens soviel Lärm wie ein Zimmerventilator. Ab circa 40 dB liegt die Schwelle zur Konzentrationsstörung. Geräte mit einem Geräuschpegel über 40 dB gehören daher eher in den Keller. Diese Modelle für den Keller werden meist für eine längere Lagerung genutzt und benötigen auch mehr Fassungsvermögen.

Soll es ein Weinklima- oder Weintemperierschrank sein?

Großer Weinkühlschrank in Wohnung

Tatsächlich ist Weinkühlschrank nicht gleich Weinkühlschrank. Weinklimaschränke zum Beispiel eignen sich eher für Einsteiger: 

  • Sie haben nur eine Temperaturzone, was bedeutet, dass nur eine Temperatur fest eingestellt werden kann. 
  • Sie sind vor allem dann gut geeignet, wenn bevorzugt nur eine Weinsorte wie Rot- oder Weißwein getrunken wird. 
  • Lagert ihr zwei verschiedene Weinsorten darin, solltet ihr bedenken, dass ihr die Weine nach Entnahme noch auf die optimale trinkfertige Trinktemperatur bringen müsst. 
  • Generell sind Weinklimaschränke durch ihre konstante Temperatur ein günstiger Einstieg für die Reifung und richtige Lagerung der Weine.

Bei den sogenannten Weintemperierschränken habt ihr mehr Möglichkeiten: 

  • Sie verfügen je nach Modell über zwei, drei oder mehr Temperaturzonen.
  • Diese Temperaturzonen könnt ihr unabhängig voneinander einstellen.
  • So lassen sich bequem verschiedene Weinsorten zur gleichen Zeit auf der richtigen Trinktemperatur halten und ihr habt den Wein eurer Wahl immer trinkbereit verfügbar.

Auf Stromverbrauch und Lautstärke achten

Wein-Leuchtschild

Ähnlich wie bei Kühlschränken solltet ihr bei Weinkühlschränken auch auf den Stromverbrauch achten. Generell gilt die Einteilung von A+++ bis D, wobei die Geräte mit der Bezeichnung A+++ die sparsamsten sind. 

Welche Temperatur, für welchen Wein?

Gruppe, die mit Wein anstößt

Egal ob Rot- oder Weißwein - wird er länger gelagert, sind 10°C bis 12°C  für die meisten Weine passend. Da sich der volle Geschmack eines Weines erst mit der richtigen Trinktemperatur entfaltet, sollte diese rechtzeitig vor dem Verzehr eingestellt werden. Weißwein schmeckt je nach Sorte bei Temperaturen zwischen 9° und 14°C  besonders gut, Rotwein hingegen mag es mit 15°C bis 18°C lieber ein bisschen wärmer. Rosé sollte mit 7°C bis 12°C auf eine eher kühlere Trinktemperatur gebracht werden. Und Sekt, Champagner und Co. schmecken am besten bei 7°-9°C.

Besser im Liegen oder Stehen – wie sollte der Wein gelagert werden?

Wein liegend

Die richtige Lagerposition hängt vor allem vom Verschluss ab. Flaschen mit Korkverschluss sollten liegend aufbewahrt werden, so verhindert ihr ein Austrocknen des Korkens. Wenn ihr die Flasche nur 1-2 Jahre lagert, kann sie auch ruhig mal stehen bleiben. Weinflaschen mit Schraubverschluss oder Kunststoffkorken können hingegen problemlos stehend aufbewahrt werden.

Soviel zur Theorie - und hier kommen jetzt die empfehlenswertesten Modelle für jeden Geldbeutel. Bis 300, 750 oder 1500 Euro.



Für Einsteiger: Weinkühlschränke bis bis 300 Euro

Für alle Weinliebhaber und die, die es noch werden wollen. Hier habt ihr je nach Modell auf kleinstem Raum Platz für bis zu 15 Flaschen. Ideal für einen günstigen Einstieg in die optimale Weinlagerung. 



Severin KS 9889 Weinkühlschrank

Severin KS 9889 Weinkühlschrank

  • Viel Platz auf wenig Raum
  • Sehr leise
  • Temperaturregelung auf der Rückseite
  • Keine Temperaturanzeige zur Kontrolle
Deal anzeigen

Auf seinen zwei Einlege-Chromrosten bietet dieser kompakte Weinklimaschrank auf kleinstem Raum bis zu 15 Standard-Weinflaschen von 0,75 Liter Platz. Durch seine höhenverstellbaren Füße könnt ihr den nur 51 cm hohen Kühlschrank problemlos in fast jede Ecke integrieren. Für den perfekten Genuss gibt es die stufenlose Temperatureinstellung zwischen 4°C und 18° C. Ideal zur Aufbewahrung und optimalen Temperierung von einer Weinsorte.

Fazit: Kostengünstiges Einsteigermodell für alle „Ab- und Zu-Weintrinker“, die auf Stil und eine optimale Temperatur bei Weinlagerung und -genuss nicht verzichten möchten.

check24.de
34,90 € Versand
1 bis 3 Tage
147,90 €
Deal anzeigen
Alternate
34,90 € Versand
1 bis 3 Tage
147,90 €
Deal anzeigen
Caso WineDuett 12

Caso WineDuett 12

  • Leicht und kompakt
  • Zwei Temperaturzonen
  • Für die Größe relativ laut
Deal anzeigen

Bis zu 12 Standard-Weinflaschen finden hier auf den herausziehbaren Holz-Lagerböden Platz. Mit 13,8 kg ist diese Modell ein echtes Leichtgewicht unter den Weinkühlschränken. Seine zwei Temperaturzonen bieten alle Möglichkeiten, euren Wein wohltemperiert zu genießen oder auch langfristig zu lagern. Gut bedienbar und sichtbar auf der Vorderseite könnt ihr die Temperaturzonen in dem Gerät zwischen 7 – 18°C und 10 – 18°C unabhängig voneinander einstellen. So könnt ihr problemlos Rot-und Weißwein oder auch Sekt unabhängig voneinander auf die perfekte Trinktemperatur bringen. Besonderer Clou: Die zuschaltbare LED-Innenbeleuchtung verleiht dem Weinkühlschrank nicht nur ein edles Aussehen, sondern verbreitet durch die Glastüren auch eine gemütliche Atmosphäre.

Fazit: Dekorativer Hingucker, der auf wenig Raum viel Möglichkeiten für den perfekten Weingenuss bietet.

check24.de
39,90 € Versand
1 bis 3 Tage
207,00 €
Deal anzeigen
OTTO
5,95 € Versand
2+ Wochen
219,00 €
Deal anzeigen
Saturn Online Shop
39,90 € Versand
1 bis 3 Tage
219,99 €
Deal anzeigen
Klarstein Reserva 12 Uno

Klarstein Reserva 12 Uno

  • Mit A+ eine gute Energieeffizienzklasse
  • Zuverlässige Kühlung
  • Begrenzte Temperaturzone
Deal anzeigen

Kompakte Form in edlem Metallgehäuse. Auf den drei entnehmbaren Holz-Einschüben bietet der Mini-Weinkühlschrank auf wenig Raum Lagermöglichkeit für bis zu 12 Standard-Weinflaschen. Das Klarstein-Modell hat nur eine Temperaturzone von 11°-18°C. Daher könnt ihr nur eine Sorte Wein optimal darin lagern. Der verstellbare Temperaturbereich lässt sich problemlos über das LCD-Display kontrollieren. So habt ihr euren aktuellen Favoriten immer mit der optimalen Trinktemperatur parat. 

Fazit: Für alle Weiß- und Rotweinliebhaber, die edles, platzsparendes Design lieben und ein günstiges, gleichzeitig zuverlässiges und energieeffizientes Gerät suchen.

Elektronik Star
9,90 € Versand
unbekannt
199,99 €
Deal anzeigen
Elektronik-Star.de
9,90 € Versand
1 bis 3 Tage
199,99 €
Deal anzeigen
Klarstein.com
Versandkostenfrei
1 bis 3 Tage
207,89 €
Deal anzeigen

Für Fortgeschrittene: Weintemperierschränke bis 750 Euro

Die folgenden Weintemperierschränke eignen sich für Wein-Enthusiasten, die mehr Weinauswahl und Lagerkapazität vor Ort haben möchten. Zwei Temperaturzonen mit mehr als 70 Flaschen Lagerkapazität bieten jede Menge Möglichkeiten für die richtig perfekte Trinktemperatur - auch bei vielen Gästen.



KRC-33BSS Kompressor Weinkühlschrank von Kalamera

KRC-33BSS Kompressor Weinkühlschrank von Kalamera

  • Hält zuverlässig die Temperatur
  • Vibriert kaum
  • Relativ laut
Deal anzeigen

Hinter der schicken Edelstahltür könnt ihr bequem bis zu 33 Weinflaschen in Standardgröße auf den hochwertigen herausnehmbaren Holzböden lagern. Egal ob Rot- oder Weißwein, beides ist parallel möglich durch die zwei getrennt voneinander regelbaren Temperaturbereiche von 5°-10° C und 10°- 18°C. Mit der zuschaltbaren stimmungsvollen LED-Beleuchtung könnt ihr eure Weinflaschen perfekt in Szene setzen. Allerdings liegt das optisch schöne Gerät mit den angegebenen 46 dB im eher höheren Geräuschpegelbereich und man sollte sich gut überlegen, wo man ihn hinstellen möchte.

Fazit: Für alle ambitionierten Weintrinker, die im stilvollen Ambiente mehr Wein auf Lager haben möchten als nur für den üblichen Hausgebrauch.

KRC-73BSS Design Weinkühlschrank von Kalamera

KRC-73BSS Design Weinkühlschrank von Kalamera

  • Fast vibrationsfrei
  • Bietet viel Platz
  • Angenehme Größe, ohne wuchtig zu wirken
  • Zeitloses modernes Design
  • Nicht für Langzeitlagerung zu empfehlen
  • Für kleine Zimmer eher ungeeignet
Deal anzeigen

Bei diesem Design Weinkühlschrank in edler Edelstahloptik haben auf insgesamt 11 hochwertigen Holzböden bis zu 73 Standard-Weinflaschen Platz. Damit gehört er zu den mittelgroßen Modellen. Mit zwei Temperaturzonen von 5°-10°C und 10°-18°C sorgt er für die optimale Lagertemperatur und Reifung von Weiß- und Rotweinen. Manko: Eine extra Luftfeuchtigkeitsregulierung fehlt. Von daher solltet ihr bei diesem Gerät von einer Langzeitlagerung absehen. Ansonsten hat es alle technischen Eigenschaften, die eure Weine in optimaler Qualität auf die perfekte Trinktemperatur bringen. Mit seinen Maßen von 49,5 x 58 x 127,5 cm und seinem ansprechenden Design macht das Gerät optisch einiges her, ohne dabei zu wuchtig zu wirken. Ein Highlight für mittelgroße Räumlichkeiten und offene Küchen.

Fazit: Für alle Weinenthusiasten, die auf einen zuverlässigen, wohltemperierten Weingenuss nicht verzichten möchten, vor allem, wenn viele Gäste zu Besuch sind. 


Für Profis: Weinkühlschränke bis 1500 Euro

Diese Profi-Modelle sind die richtige Wahl für leidenschaftliche Weinliebhaber, begeisterte Weinsammler und Gastronomen, die auf der Suche nach optimalen Lager- und Reifemöglichkeiten für bis zu 200 Weinflaschen sind. 



Liebherr WTb 4212 Vinothek

Liebherr WTb 4212 Vinothek

  • Sechs Temperaturzonen
  • Geräuscharm
  • Gute Isolation
  • Alarmfunktion bei Temperaturschwankungen und offener Tür
  • Mit 80 kg relativ schwer
Deal anzeigen

Hier bleiben keine Wünsche offen. Dank der perfekten technischen Ausstattung dieses Weintemperierschrankes von Liebherr könnt ihr mit diesem Gerät optimale Bedingungen für euren Wein herstellen. Die meisten Weinkühlschränke haben zwei oder drei Temperaturzonen, dieser hat sechs, die von 5° - 20° C für jede Lagerebene einzeln einstellbar sind. Das heißt optimales Reifeklima für alle Weinsorten und fachgerechte Klimatisierung am Ende der Lagerzeit. Kurz bevor ihr eine Flasche öffnet, könnt ihr sie in einer eigenen Temperierzone präzise auf die perfekte Trinktemperatur vorbereiten. Das sind Bedingungen wie in einem traditionellen Weinkeller - vom Einfüllen des Weines in die Fässer bis zum Bereitstellen der gereiften Flasche für die Verkostung. Und das alles auf einer Größe von 165 x 60 x 74 cm. Durch die höhenverstellbaren Holz-Lagerflächen ist nicht nur Raum für bis zu 200 (0,75 l) liegende Weinflaschen, sondern auch für größere Sekt- und Champagnerflaschen. Das große Fassungsvermögen kann, muss aber nicht voll ausgenutzt werden. Aufgrund der guten Isolation und Klimatisierung reifen in diesem Alleskönner auch wenige Flaschen unter optimalen Lagerbedingungen.

Fazit: Für Profis, absolute Weinenthusiasten und Weinsammler, die sich schon immer einen traditionellen Weinkeller zu Hause gewünscht haben.

check24.de
39,95 € Versand
1 bis 3 Tage
1.060,59 €
Deal anzeigen
wermuth.de
Versandkostenfrei
1 bis 3 Tage
1.095,00 €
Deal anzeigen
Alternate
39,90 € Versand
unbekannt
1.099,00 €
Deal anzeigen
Bosch Serie 8 KSW38940

Bosch Serie 8 KSW38940

  • Mit 50 Kilo relativ leicht
  • Aufrechtes Lagern von Flaschen möglich
  • Viele technische Extras, die eine zuverlässige Lagerung gewährleisten
  • Nur zwei Temperaturzonen
Deal anzeigen

Hochwertiger Weintemperierschrank in verschließbarem edlen Gehäuse. Bis zu 197 Standard- Weinflaschen finden hier auf 6 Holz-Ablageflächen jede Menge Platz. Durch die zwei unabhängig voneinander regelbaren Temperaturzonen ist eine typgerechte Kühlung unterschiedlicher Weinsorten zwischen 5 ° und 22°C möglich. So könnt ihr problemlos eine große Menge an Weinflaschen konstant bei der gewünschten Genusstemperatur lagern. Innenventilator, Aktivkohlefilter und Umluftkühlung sorgen dabei für eine optimale Luftqualität. Besonderer Clou: Auf den flexiblen Holzboards könnt ihr die Weinflaschen auch aufrecht lagern und mit der zuschaltbaren LED – Innenraumbeleuchtung optisch ansprechend präsentieren.

Fazit: Mit diesem Modell habt ihr stets viel Wein auf Lager, und eine große Verfügbarkeit direkt trinkbereiter Weine ist garantiert. Perfekt für den gehobenen privaten Gebrauch oder Gastronomiebedarf.

check24.de
39,90 € Versand
1 bis 3 Tage
1.105,00 €
Deal anzeigen
justgoods24.de
39,90 € Versand
2+ Wochen
1.105,00 €
Deal anzeigen
elektrogeraete-neumann.de
49,00 € Versand
4 bis 14 Tage
1.415,31 €
Deal anzeigen