Gestalte dein Zuhause in nur wenigen Schritten zur Wohlfühloase um

Vielleicht bist du nicht der geborene Einrichtungsprofi, aber das bedeutet nicht, dass du es nicht versuchen solltest. Mit unseren Tipps verleihst du deiner Wohnung das gewisse Etwas.

Gestalte dein Zuhause in nur wenigen Schritten zur Wohlfühloase um

Hast du gerade einen Umzug hinter dir und möchtest deinen neuen vier Wänden endlich Leben einhauchen? Oder lebst du schon lange in deiner Wohnung und sehnst dich einfach nur nach einem Tapentenwechsel? Ganz egal, was es auch ist, hier findest du Tipps, um deinem trauten Heim das gewisse Wohlfühl-Feeling zu verpassen.

Im Fernsehen kann man verfolgen, wie Profis in diversen Shows ganze Häuser nach allen Regeln der Kunst in Wohlfühloasen verwandeln. In Katalogen großer Einrichtungsmärkte lässt es sich in traumhaft eingerichteten Wohnlandschaften schwelgen. Da kann man schon mal etwas neidisch werden! Aber keine Angst, eine Wohnung schön herzurichten ist absolut kein Hexenwerk und mit ein paar Tipps auch ohne Profi ganz leicht umzusetzen.

Wir können dir zwar nicht selbst dabei helfen, deine Wohnung neu zu gestalten, geben dir aber hilfreiche Tipps und Tricks der Profis mit auf den Weg, damit du das selbst in die Hand nehmen kannst! Lass dich ganz einfach von unseren Gestaltungstipps inspirieren und mach dich ans Werk!


Nutze Einrichtungsideen von Profis als Inspiration

Nutze Einrichtungsideen von Profis als Inspiration

Deal anzeigen
30,00 €

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Deshalb ist es auf keinen Fall verwerflich, sondern sogar sehr förderlich, sich Inspiration von Profis zu holen. Das kannst du entweder über diverse Internetplattformen wie Pinterest tun oder ganz klassisch in einem Buch nachlesen. Wir haben uns für das Buch "STYLED - Das eigene Zuhause perfekt in Szene gesetzt" von Emily Henderson und Angelin Borsics entschieden, da es tolle Style-Tipps für bereits vorhandene Einrichtungsgegenstände gibt. Neue Möbel und Deko-Artikel zu kaufen kann teuer sein, deshalb finden wir diese Tipps besonders hilfreich!

Beweise nicht nur Mut zur Farbe, sondern entwickele ein Gespür dafür

Beweise nicht nur Mut zur Farbe, sondern entwickele ein Gespür dafür

Deal anzeigen
49,99 €

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich Farben auf unseren Gemütszustand auswirken. Deshalb ist es sehr wichtig, dass du dich für die richtige Farbe in deinem Zuhause entscheidest. Bedenke: Weniger ist mehr. Ein Raum wirkt vor allem dann stylish, wenn du nicht jede Wand in derselben Farbe streichst, sondern dich nur für eine Wand entscheidest. Achte auch darauf, dass deine Einrichtungsgegenstände zwar mit der Wandfarbe harmonieren, aber nicht der gleichen Farbe entsprechen. Falls du dir unsicher bist, welche Farben zueinander passen, kannst du dich hier am Farbrad austoben und ein paar tolle, neue Kombinationen entdecken. Mit harmonierenden Farben schaffst du atemberaubende Akzente für deine Wohnung.

 Wenn du dich für eine Wandfarbe entschieden hast, kannst du diese Farbspritzpistole dazu benutzen die Farbe gleichmäßig auf die Wand aufzutragen. Das erspart dir viel Arbeit und Zeit und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die richtige Beleuchtung

Die richtige Beleuchtung

Deal anzeigen
17,42 €

Das A und O einer gemütlichen Wohnung ist die richtige Beleuchtung. Eine Wohnung mit zu wenig oder falschem Licht kann sich sogar negativ auf die Gesundheit auswirken. Schaffe mit indirektem Licht eine Wohlfühl-Atmosphäre in der Sofa-Ecke und sorge mit hellen Deckenlampen für genug Licht am Esstisch. Jede Wohnsituation erfordert eine individuelle Beleuchtung. Auch die Lichtfarbe trägt entscheidend zu deinem Wohlbefinden bei. Weißes Licht wirkt schnell künstlich und kalt, leicht gelbliches Licht schafft hingegen eine gemütliche Atmosphäre.

Diese stylishe Deckenlampe von Moda Sparkly versorgt deinen Arbeitsplatz nicht nur mit genügend Licht, sondern sorgt mit ihrer einzigartigen Musterung auch noch für coole Schatteneffekte.

Der richtige Teppich

Der richtige Teppich

Deal anzeigen
49,00 €

Ein Teppich ist nicht nur dekorativ und wärmt deine Füße, er trägt auch maßgeblich dazu bei, dass deine Wohnung nicht mehr schallt. Du siehst, ein Teppich bringt also eine Menge Vorteile mit sich.

Die Kunst besteht darin, den geeigneten Teppich für deine Wohnung zu finden. Er muss natürlich mit deiner Wandfarbe und den Einrichtungsgegenständen harmonieren und aus einem angenehmen Material gefertigt sein. Hast du Haustiere oder kleine Kinder, solltest du außerdem darauf achten, dir einen leicht zu reinigenden Teppich zuzulegen oder dir einen mit besonderer Musterung aussuchen, der auch den ein oder anderen Fleck verzeiht.

Auch der Ort, an dem dein Teppich später in deiner Wohnung liegen soll, spielt eine wichtige Rolle. So ist es zum Beispiel von Vorteil, an stark frequentierten Orten besonders auf die Haltbarkeit des Teppich-Materials zu achten.

Als Beispiel haben wir uns für diesen pastellfarbenen 120x170cm Designer-Teppich entschieden, der besonders gut mit Pastell-Grüntönen und Altrosa harmoniert.

Passende Gardinen

Passende Gardinen

Deal anzeigen
19,99 €

Gardinen verleihen kahlen Fenstern Freundlichkeit und werten den gesamten Raum auf, außerdem schützen sie vor den neugierigen Blicken der Nachbarn. Aber auch bei Gardinen kann man einiges falsch machen. Du solltest unbedingt darauf achten, in welche Richtungen sich deine Fenster öffnen lassen und deine Gardinen entsprechend so anbringen, dass sie deinen Fenstern nicht dabei in die Quere kommen.

Welche Gardine die richtige für deine Fenster ist, hängt auch von dem Raum ab, in dem du sie aufhängen möchtest. Im Schlafzimmer sollten die Gardinen vor allem vor neugierigen Blicken schützen und den Raum verdunkeln können, wenn du schlafen möchtest. Hier lohnt es sich besonders, mit verschiedenen Gardinen in Schichten zu arbeiten. 

Für die Küche reichen auch leicht durchsichtige, helle Gardinen, wie dieses Exemplar hier. Sie werten den Raum optisch auf und lassen dennoch genug Sonne durch.

Eine Bildergalerie an der Wand

Eine Bildergalerie an der Wand

Deal anzeigen
59,99 €

Bilder machen deine Wohnung zu etwas besonderem. Eine Bildergalerie aus mehreren umrahmten Fotos ist nicht nur dekorativ, sondern verleiht deinen vier Wänden eine ganz persönliche Note. Außerdem schlucken an der Wand installierte Bilder den Schall und tragen so zu einer angenehmeren Wohn-Atmosphäre bei.

Wie du deine Bilder anordnest ist natürlich Geschmackssache. Wir raten dir dazu, Mut zum Asymmetrischen zu haben und verschiedene Anordnungen der Bilder vorher auf deinem Boden auszuprobieren, bevor du sie fest an deine Wand installierst.

Mit diesem 11-teiligen Set weißer Bilderrahmen kannst du deine nette, kleine Bildergalerie starten und sie im Laufe der Zeit um weitere ergänzen.

Genügend Stauraum

Genügend Stauraum

Deal anzeigen
29,99 €

Nur eine aufgeräumte Wohnung wirkt auch wohnlich. Genügend Stauraum hilft dir, all deine Sachen ordentlich zu verstauen. Boxen und Schubfächer eignen sich besonders für Kleinteile und Utensilien, die farblich so gar nicht zu deiner Einrichtung passen wollen. Lass sie einfach getreu dem Motto "Aus den Augen, aus dem Sinn" verschwinden und schon sieht deine Wohnung viel ordentlicher aus und du kannst deine Dekoration für sich wirken lassen.

Gegenstände und Deko-Artikel, die zur Raumgestaltung passen, kannst du gezielt in offenen Regalen, wie zum Beispiel in einem Wandregal wie diesem, zur Schau stellen. So können sie aktiv zur Gestaltung deines Raumes beitragen und die Blicke deiner Gäste auf sich ziehen.